Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

210063 VO BAK11: SpezialVO Europäische Union und Europäisierung (2018W)

Das politische System der Europäischen Union

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft

Nicht-prüfungsimmanente (n-pi) Lehrveranstaltung. Eine Anmeldung über u:space ist erforderlich. Mit der Anmeldung werden Sie automatisch für die entsprechende Moodle-Plattform freigeschaltet. Vorlesungen unterliegen keinen Zugangsbeschränkungen.

VO-Prüfungstermine erfordern eine gesonderte Anmeldung.
Schummelversuche und erschlichene Prüfungsleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis).

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 11.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 18.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 25.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 08.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 15.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 22.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 29.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 06.12. 13:15 - 14:45 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 13.12. 13:15 - 14:45 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 10.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 17.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 24.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal III NIG Erdgeschoß
Donnerstag 31.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal III NIG Erdgeschoß

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung bietet eine Einführung in die Entwicklung und Funktionsweise des politischen Systems der Europäischen Union. Behandelt werden u.a. die Geschichte der Europäischen Union, die Triebkräfte von Vertiefung und Erweiterung, das Zusammenspiel der Institutionen auf und zwischen den politischen Ebenen, die Rolle von Wahlen, Parteien und Interessengruppen sowie Erkläungsmodelle für den Integrationsprozess.
Die Vorlesung bietet auch die Möglichkeit zur Diskussion der Inhalte der LV.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Gemischte Single/Multiple-Choice Prüfung am Ende der LV.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Prüfung besteht aus 40 Fragen, für die jeweils maximal 2 Punkte vergeben werden, dh. insgesamt können maximal 80 Punkte erreicht werden. Für eine positive Note sind mindestens 36 Punkte erforderlich.

Der Beurteilungsmaßstab lautet wie folgt:
80-66 Pkte = sehr gut
65-56 Pkte = gut
55-46 Pkte = befriedigend
45-36 Pkte = genügend
< 36 Pkte = nicht genügend

Prüfungsstoff

Die Prüfung basiert auf den powerpoint-unterstützten Präsentationen des LV-Leiters, die über Moodle verfügbar gemacht werden, sowie den mündlichen Erläuterungen und Ergänzungen.

Literatur

McCormick, John/Jonathan Olsen (2014). The European Union: Politics and Policies, Boulder.
Hix, Simon/Bjørn Kåre Høyland (2011). The political system of the European Union. Basingstoke.
Nugent, Neill (2010). The government and politics of the European Union. Basingstoke u.a.
Weidenfeld, Werner (2013). Die Europäische Union. UTB Paderborn.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:38