Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

210073 SE BAK11: European Union and Europeanisation (2019S)

The EU´s external relations: policy-making actors and processes

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Eine Anmeldung über u:space innerhalb der Anmeldephase ist erforderlich! Eine nachträgliche Anmeldung ist NICHT möglich.
Studierende, die der ersten Einheit unentschuldigt fern bleiben, verlieren ihren Platz in der Lehrveranstaltung.

Beachten Sie die Standards guter wissenschaftlicher Praxis.

Die Lehrveranstaltungsleitung kann Studierende zu einem notenrelevanten Gespräch über erbrachte Teilleistungen einladen.
Plagiierte und erschlichene Teilleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis).

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 06.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Mittwoch 13.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Mittwoch 20.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Mittwoch 27.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Mittwoch 03.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Mittwoch 10.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Mittwoch 08.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Mittwoch 15.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Mittwoch 22.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Mittwoch 29.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Mittwoch 05.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Mittwoch 12.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Mittwoch 19.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Mittwoch 26.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

With the Treaty of Lisbon and the creation of a European External Action Service, EU Member States have sought to strengthen the EU as an actor on the global stage. This course provides an in-depth understanding of the development, nature and contents of the European foreign policies. It discusses the EU as a foreign policy actor by focusing on the different components of the EU´s external action, the institutions and processes involved in policy-making, their transformation as well as past, current and future challenges.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Active participation, attendance and weekly assignments (30%).
Written Literature Review 35%
Written Research Proposal (1500 words) 35%

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

• This course has a seminar format. Students are required to actively participate in the class debate.
• Participation in the 1st class is compulsory
• Regular attendance is mandatory. 2 missing classes are allowed (except the 1st class).
• Deadlines for the assignments are compulsory. Late submission of the assignments will result in a negative grade. Non-submission of the assignment will result in the course failure.
• Assignments must be submitted only through Moodle. Submission via email is an exceptional alternative if the Moodle platform does not work.
• Grading before the end of the course is not possible.

Prüfungsstoff

The EU foreign policies: institutions and processes;
Academic debate on the EU as a foreign policy actor;
Past and current challenges of the EU in the global arena

Literatur

Keukeleire, S. and MacNaughtan, J. (2008). The foreign policy of the European Union. New York, Palgrave Macmillan. Pp. 8-33
Duke, S. and Vanhoonacker, S. (2017). The European Union as a subsystem of International Relations. In Hill, C., Smith, M. and Vanhoonacker, S. (eds). International relations and the European Union. Third Edition. Oxford University Press. Pp. 23-43.
Edwards, G. (2017). Engaging the world: the European Union and the Processes of International Relations. In Hill, C., Smith, M. and Vanhoonacker, S. (eds). International relations and the European Union. Third Edition. Oxford University Press. Pp. 44-72.
Bretherton, C. and Vogler, John. (2006). The European Union as a global actor. Routledge. chapter 1 pp.12-36.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:38