Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

210076 SE BAK11: Europäische Union und Europäisierung (2019S)

Friedens- und Sicherheitspolitik der EU nach der 'Global Strategy'

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Eine Anmeldung über u:space innerhalb der Anmeldephase ist erforderlich! Eine nachträgliche Anmeldung ist NICHT möglich.
Studierende, die der ersten Einheit unentschuldigt fern bleiben, verlieren ihren Platz in der Lehrveranstaltung.

Beachten Sie die Standards guter wissenschaftlicher Praxis.

Die Lehrveranstaltungsleitung kann Studierende zu einem notenrelevanten Gespräch über erbrachte Teilleistungen einladen.
Plagiierte und erschlichene Teilleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis).

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 05.03. 08:00 - 09:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Dienstag 19.03. 08:00 - 09:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Dienstag 26.03. 08:00 - 09:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Dienstag 02.04. 08:00 - 09:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Dienstag 09.04. 08:00 - 09:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Dienstag 30.04. 08:00 - 09:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Dienstag 07.05. 08:00 - 09:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Dienstag 14.05. 08:00 - 09:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Dienstag 21.05. 08:00 - 09:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Dienstag 28.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Dienstag 04.06. 08:00 - 09:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Dienstag 18.06. 08:00 - 09:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Dienstag 25.06. 08:00 - 09:30 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Seminar analysiert die Rolle der Europaeischen Union in der internationalen Sicherheits- und Friedenspolitik. Das zentrale Politikinstrument der Union in diesem Zusammenhang, die "Global Strategy", wird zu diesem Zweck auf ihre Wirkung auf die innere Struktur von GASP und GSVP analysiert, sowie auf ihre nach Aussen gerichtete Wirkung.

Lehrveranstaltungsziele:
* Kenntnis aktueller Ansaetze in EU-GASP und GSVP
* Faehigkeit zur Anwendung theoretischer Forschungsansaetze zu Fallstudien (Policy und regionale Case Studies der EU-GASP)
* Schreib- und Praesentationsfaehigkeit

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die zentrale Literatur wird ueber Moodle zur Verfuegung gestellt. Hauptsaechliche Lehrmethoden sind Diskussionen im Anschluss von Gruppendiskussionen, die von einer/einem Diskutant/in eingeleitet werden, sowie Debatten ueber Schluesselliteratur.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

* schriftliche Abschlussarbeit (4,000 Woerter)
* muendliche Gruppenpraesentation
* aktive Beitraege zur Lehrveranstaltung

Prüfungsstoff

Literatur

Joseph, Jonathan (2014): “The EU in the Horn of Africa: Building Resilience as a Distant Form of Governance”. In: Journal of Common Market Studies, 52, 2, pp. 285-301.
Juncos, Ana E. (2016): “Resilience as the new EU foreign policy paradigm: a pragmatist turn?”. In: European Security, published online first, doi: 10.1080/09662839.2016.1247809.
Pospisil, Jan. 2018. ‘Obscuring Ambiguity: Resilience in EU External Affairs Policy’, Daniela Irrera and Claudia Morsut (Eds.): Security Beyond the State: The EU and the Others. Barbara Budrich Publishers (forthcoming).
Tocci, Nathalie (2016a): “The making of the EU Global Strategy”. In: Contemporary Security Policy, 37, 3, pp. 461-472.
Tocci, Nathalie (2016b): “Interview with Nathalie Tocci on the Global Strategy for the European Union’s Foreign and Security Policy”. In: The International Spectator, 51, 3, pp. 1-8.
Wagner, Wolfgang/Anholt, Rosanne (2016): “Resilience as the EU Global Strategy’s new leitmotif: pragmatic, problematic or promising?”. In: Contemporary Security Policy, 37, 3, pp. 414-430.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:38