Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

210079 SE BAK12: Österreichische Politik (2019S)

Nationalsozialismus und postnazistische Gesellschaft in Österreich

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Eine Anmeldung über u:space innerhalb der [https://politikwissenschaft.univie.ac.at/studium/informationen-fuer-studierende/#c118031 Anmeldephase ist erforderlich! Eine nachträgliche Anmeldung ist NICHT möglich.
Studierende, die der ersten Einheit unentschuldigt fern bleiben, verlieren ihren Platz in der Lehrveranstaltung.

Beachten Sie die Standards guter wissenschaftlicher Praxis.

Die Lehrveranstaltungsleitung kann Studierende zu einem notenrelevanten Gespräch über erbrachte Teilleistungen einladen.
[
https://politikwissenschaft.univie.ac.at/studium/informationen-fuer-studierende/#c176951

Plagiierte Teilleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis).

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 07.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Donnerstag 14.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Donnerstag 21.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Donnerstag 28.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Donnerstag 04.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Donnerstag 11.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Donnerstag 02.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Donnerstag 09.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Donnerstag 16.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Donnerstag 23.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Donnerstag 06.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Donnerstag 13.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Donnerstag 27.06. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Studierenden erlangen Kenntnisse zentraler ideologischer Elemente des politischen Systems des Nationalsozialismus und untersuchen am Beispiel Österreichs, inwiefern diese in der postnazistischen demokratischen Gesellschaft weiterlebten, bearbeitet, transformiert, reformuliert oder überwunden wurden. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in den aktuellen Transformationen der Erinnerung an den Nationalsozialismus.
Im Seminar wird es Gruppenarbeiten zu Grundlagentexten und Medienbeispielen, Vorträge zu einzelnen Aspekten und Diskussionen geben. Das Thema

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Lektüre und schriftliche bzw. verbale Präsentation von Texten (45 Punkte)
- Seminararbeit (55 Punkte)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für eine positive Beurteilung sind die regelmäßige Teilnahme (max. 2 Fehlstunden) sowie 60 Punkte notwendig.

Prüfungsstoff

Literatur

Wird in der ersten Einheit bekanntgegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:38