Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

210094 SE BAK16: Kultur und Politik (2019S)

Politik und visuelle Kultur der populären Musik

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Eine Anmeldung über u:space innerhalb der Anmeldephase ist erforderlich! Eine nachträgliche Anmeldung ist NICHT möglich.
Studierende, die der ersten Einheit unentschuldigt fern bleiben, verlieren ihren Platz in der Lehrveranstaltung.

Beachten Sie die Standards guter wissenschaftlicher Praxis.

Die Lehrveranstaltungsleitung kann Studierende zu einem notenrelevanten Gespräch über erbrachte Teilleistungen einladen.
Plagiierte und erschlichene Teilleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis).

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 04.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Montag 11.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Montag 18.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Montag 25.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Montag 01.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Montag 08.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Montag 29.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Montag 06.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Montag 13.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Montag 20.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Montag 27.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Montag 03.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Montag 17.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock
Montag 24.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 (H1), NIG 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die geplante LV soll sich mit populärer Musik - vor allem, aber nicht nur - seit dem Rock n Roll der 1950er Jahre beschäftigen und dabei die Dimensionen des Politischen und des Visuellen in ihren komplexen Wechselwirkungen zum Gegenstand haben.
Fragen von Jugendkultur, von subkulturellen Formationen, aber auch solche der Inszenierungen des gesellschaftlich-kulturellen Mainstreams werden dabei zu behandeln sein, der Blick wird sich auf die Welt der Popvideos genauso wir auf Youtube richten.
Den Hintergrund werden - je kontextuell zu stellenden - Fragen nach der politischen Relevanz populärer Musik bilden.

Programm und inhaltliche Schwerpunkte

Schwarzer Beat und weißes Gemüt: Zur Geschichte des Rock n Roll

Rock on Film (und im TV)

1981: MTV und die Folgen

Visuelle digitale Musik

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit 10%
Präsentation 30%
Abschlussarbeit 60%

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Lektüre von theoretischen Texten, eigenständige Recherche, Bereitschaft zur Debatte und Interesse an engagierter Diskussion, Referat und Seminararbeit sind unabdingbar. Beurteilt werden vor allem der eigenständige Umgang mit grundsätzlichen Fragestellungen, auch Einfallsreichtum und wie immer der intellektuelle Wagemut, den gute Arbeit allemal braucht.
Verlangt werden regelmäßige Teilnahme und Diskussionsbeiträge der Teilnehmer und Teilnehmerinnen; beurteilt wird zentral die Solidität und Originalität der Präsentation und der schriftlichen Arbeit.
Mindestanforderung für eine positive Beurteilung ist die regelmäßige Anwesenheit, ein Referat und eine schriftliche Arbeit (ca. 15 Seiten).

Prüfungsstoff

Literatur

Literatur (kleine Auswahl)
Adorno, Theodor W.: Philosophie der neuen Musik. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 2003
Bennett, A./Shank, B./Toynbee, J. (Hg.): The Popular Music Studies Reader. New York: Routledge 2006
Binas-Preisendörfer, Susanne: Klänge im Zeitalter ihrer medialen Verfügbarkeit. Popmusik auf globalen Märkten und in lokalen Kontexten, Bielefeld : transcript 2010
Blake, Andrew: Popular Music: The Age of Multimedia. London: Middlesex University Press 2008
DeNora, T. (2000): Music in Everyday Life. Cambridge: Cambridge University Press
Frith, Simon: The Sociology of Rock. London: Constable 1978
Frith, Simon: Music for Pleasure. Cambridge: Polity 1988
Frith, S.: Performing Rites. Evaluating Popular Music. Oxford: Oxford University Press 1996
Frith, S.: Taking Popular Music Seriously. Selected Essays. Aldershot: Ashgate 2007
Frith, S./Goodwin, A. (Hg.): On Record: Pop, Rock and the Written Word. London: Routledge 1990
Gracyk, T.: Rhythm and Noise: an Aesthetics of Rock. Durham, London: Duke University Press 1996
Grossberg, Lawrence: What's going on. Cultural Studies und Popularkultur, Wien: Turia & Kant 2000
Mills, Peter: Media and Popular Music, Edinburgh : Edinburgh Univ. Press 2012
McRobbie, Angela: In the culture society: art, fashion and popular music, London [u.a.] : Routledge 1999
Muggleton, D./Weinzierl, R. (Hg.): The Post-Subcultures Reader. Oxford: Berg 2003
Negus, Keith: Popular music in theory: an introduction, Cambridge [u.a.] : Polity Press 1996
Rocking Nations: music and identity construction in transcultural contexts, (European Journal of Cultural Studies, Vol. 12., No. 2, August 2009, ed. Roman Horak)
Salzinger, Helmut: Rock Power oder Wie musikalisch ist die Revolution? Frankfurt/M.: Fischer 1972
Thiessen, Rudi: It's only rock'n'roll but I like it: Kult und Mythos einer Protestbewegung, Berlin: Vorwerk Verlag 1998

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:38