Universität Wien FIND

210099 SE BAK18: SE Bachelorseminar (2017W)

12.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Eine Anmeldung über u:space innerhalb der Anmeldephase ist erforderlich! Eine nachträgliche Anmeldung ist NICHT möglich.
Studierende, die der ersten Einheit unentschuldigt fern bleiben, verlieren ihren Platz in der Lehrveranstaltung.

Beachten Sie die Standards guter wissenschaftlicher Praxis.

Die Lehrveranstaltungsleitung kann Studierende zu einem notenrelevanten Gespräch über erbrachte Teilleistungen einladen.
Plagiierte und erschlichene Teilleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis).

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 16.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Montag 23.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Montag 30.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Montag 06.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Montag 13.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Montag 20.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Montag 27.11. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Montag 04.12. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Montag 11.12. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Montag 08.01. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Montag 15.01. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Montag 22.01. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Montag 29.01. 16:45 - 18:15 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Bachelorseminar und insbesondere die Bachelorarbeit dienen der Vertiefung der theoretischen, fachlichen und methodischen Kompetenzen und haben die eigenständige Bearbeitung einer selbst gewählten politikwissenschaftlichen Fragestellung zum Ziel. Die Bachelorarbeit sollte mindestens 25 und nicht mehr als 35 Seiten lang sein. Das Bachelorseminar begleitet den Entstehungsprozess der Bachelorarbeit, indem die Fortschritte der Recherche, des Erarbeitens und des Schreibens mit dem LV-Leiter und mit den anderen BachelorkandidatInnen debattiert werden.

Themenschwerpunkte: Österreichisches Politisches System, insbesondere Demokratie und Verfassung, Parlamentarismus, Vergangenheitpspolitik, Politische Bildung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Ziel des Kurses ist die Befähigung der Studierenden zum wissenschaftlichen Arbeiten und insbesondere zur Erstellung einer Bachelorarbeit.
Die LV hat prüfungsimmanenten Charakter und ist mit 12 ECTS-Punkten (dies entspricht 300 Stunden Arbeitsaufwand) veranschlagt. Für einen positiven Abschluss der Lehrveranstaltung werden folgende mündliche und schriftliche Leistungen erwartet:

* Verfassen einer Bachelorarbeit im Umfang von 25 bis 35 Seiten (Schriftart Arial oder Times New Roman, Schriftgröße 12, Zeilenabstand 1,5).

* Abgabe eines Konzepts zur Bachelorarbeit bis zum jeweiligen Termin.

* Treffen mit der jeweiligen Themengruppe außerhalb der LV-Zeit

* Präsentation des Arbeitskonzeptes und des Fortschritts der Bachelorarbeit in der Lehrveranstaltung

* Regelmäßige Teilnahme und aktive Mitarbeit (Diskussionsteilnahme, Feedback an KollegInnen) Wer öfter als 2-mal abwesend ist, kann das Seminar nicht positiv abschließen. Das gilt von der ersten bis zur letzten Stunde.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Studierende müssen folgende Teilleistungen erfüllen:
* Regelmäßige Teilnahme (max. zwei Fehltermine)
* Verfassen und Präsentation des Konzeptes der Bachelorarbeit (10%)
* Präsentation eines Fortschrittberichtes der Bachelorarbeit (10%)
* Bachelorarbeit (80%)

Prüfungsstoff

* Konzept der Bachelorarbeit
* Bachelorarbeit

Literatur

Eco, Umberto: Wie man eine wissenschaftliche Abschlussarbeit schreibt [in unzähligen Auflagen erschienen].

Henry Farrell: Good Writing in Political Science: An Undergraduate Student’s Short Illustrated Primer, 2010 download: http://www.henryfarrell.net/pol_science_essays.pdf

Karmasin, Matthias/Ribing, Rainer: Die Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten. 3. Auflage. Wien 2002.

Samac, Klaus/Prenner, Monika/Schwetz, Herbert: die Bachelorarbeit an Universität und Fachhochschule. 3. Auflage. Wien 2014.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 18.10.2018 11:28