Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

210151 SE M13: Masterseminar (2022S)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Eine Anmeldung über u:space innerhalb der Anmeldephase ist erforderlich! Eine nachträgliche Anmeldung ist NICHT möglich.
Studierende, die der ersten Einheit unentschuldigt fern bleiben, verlieren ihren Platz in der Lehrveranstaltung.

Achten Sie auf die Einhaltung der Standards guter wissenschaftlicher Praxis und die korrekte Anwendung der Techniken wissenschaftlichen Arbeitens und Schreibens.
Plagiierte und erschlichene Teilleistungen führen zur Nichtbewertung der Lehrveranstaltung (Eintragung eines 'X' im Sammelzeugnis).
Die Lehrveranstaltungsleitung kann Studierende zu einem notenrelevanten Gespräch über erbrachte Teilleistungen einladen.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 15.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Dienstag 22.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Dienstag 29.03. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Dienstag 05.04. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Dienstag 26.04. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Dienstag 03.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Dienstag 10.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Dienstag 17.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Dienstag 24.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Dienstag 31.05. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Dienstag 14.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Dienstag 21.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock
Dienstag 28.06. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 (S1), NIG 2. Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Masterseminar dient der Unterstützung des erfolgreichen Schreibens der Masterarbeit.

Es gliedert sich in drei Schwerpunkte:
Erstens in die Bearbeitung von Grundlagentexten zum Verfassen einer Masterarbeit (Finden der Fragestellung, Methoden, Forschungsdesign, Schreibstile etc.)
Zweitens werden auf der Grundlage der Texte Konzeptpräsentationen der eigenen Masterarbeiten erfolgen.
Drittens werden im Masterseminar Schlusspräsentationen „trainiert“ – also Präsentationen von Masterarbeiten, die unmittelbar vor der Fertigstellung stehen, um mit der Situation der Defensio Erfahrungen zu sammeln und Feedback zu geben

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

• Konzept-Präsentation: 15 Min. Dauer
• Handout oder Powerpoint in das Seminar mitbringen
• Ein schriftlicher Kommentar (1-2 Seiten) zu der Präsentation eines/r anderen TeilnehmerIn

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Positive Beurteilung in allen drei Leistungsdimensionen.
Präsentation: 60%
Kommentar: 20%
Mitarbeit im Seminar: 20%

Prüfungsstoff

Präsentation von Konzepten bzw. Kapitel der MA-Arbeit
Literaturdiskussionen
Feedback geben

Literatur

Die Literatur wird zu Beginn des Seminars im Moodle-Ordner zu finden sein. Der Syllabus wird in der Vorbesprechung ausgeteilt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 03.03.2022 16:08