Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

220010 UE AT-PR Arbeitstechniken Praxisfeld Öffentlichkeitsarbeit (2013S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zusammenfassung

1 Gumpinger , Moodle
2 Leitner
3 Rapolter
4 Sitte

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").
An/Abmeldeinformationen sind bei der jeweiligen Gruppe verfügbar.

Gruppen

Gruppe 1

TeilnehmerInnen, die das aktuelle Geschehen in den Medien aktiv verfolgen, ziehen größeren Nutzen und Spaß aus dieser LV.

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 15.03. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Freitag 22.03. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Freitag 12.04. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Freitag 19.04. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Freitag 26.04. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Freitag 03.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Freitag 10.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Freitag 17.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Freitag 24.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Freitag 31.05. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Freitag 07.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Freitag 14.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Freitag 21.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG
Freitag 28.06. 14:00 - 15:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die TeilnehmerInnen kennen die wesentlichen Arbeitstechniken der Öffentlichkeitsarbeit, haben deren Anwendung kurz geübt und sind mit den Qualitätskriterien für die Umsetzung vertraut. Die Teilnehmerinnen können eine Ausgangssituation analysieren, PR-Ziele setzen, Strategien zur Zielerreichung finden, geeignete Maßnahmen skizzieren und dies in einem kompakten Konzept zusammenfassen.

Prüfungsstoff

Einführungen zu den einzelnen Arbeitstechniken; praxis- und hörsaalgerechte Gruppenarbeiten; Input externer Gäste

Gruppe 2

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 14.03. 16:00 - 19:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 11.04. 16:00 - 19:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 25.04. 16:00 - 19:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 16.05. 16:00 - 19:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 06.06. 16:00 - 19:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 20.06. 16:00 - 19:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ich werde in meiner Lehrveranstaltung AT-PR einen Überblick über möglichst alle Maßnahmen und Tools der Öffentlichkeitsarbeit bieten. Von der Erstellung strategischer PR-Konzepte bis zu den einzelnen Tätigkeiten, wie zum Beispiel der Erstellung von Pressetexten und der Organisation einer Pressekonferenz.
Aus meiner hauptberuflichen Tätigkeit in der PR-Agentur-Branche werde ich Beispiele aus den verschiedensten Themenkreisen (Politik, Industrie, Non Profit-PR, Produkt-PR, Krisen-PR, Lobbying) bringen. Da ich selbst seit Jahren fast ausschließlich Kunden aus dem Pharma- und Medizinsektor betreue, wird es sicher eine gewisse thematische Häufung im Gesundheitskommunikationsbereich geben.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit, Diskussionsbereitschaft (qualifizierte Mitarbeit) und kleine schriftliche Hausarbeiten ergeben die Note

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Verständnis für die Denk- und Arbeitsweise in der PR-Branche. Erlangung der Grundfertigkeiten einer/eines PR-BeraterIn in Wort und Schrift.

Literatur

Eine Literaturliste wird in der Lehrveranstaltung bereitgestellt.

Gruppe 3

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 14.03. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 21.03. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 11.04. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 18.04. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 25.04. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 02.05. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 16.05. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 23.05. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 06.06. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 13.06. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 20.06. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Donnerstag 27.06. 19:30 - 21:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

14.03.2013
Strategie, Konzeption, Analyse
Zentrale Frage: In welchem Umfeld (politisch, gesellschaftlich, ökonomisch, medial) bewegt sich meine Organisation?
Arbeitstechnik: Umfeldanalyse, Verteiler, Kontaktmanagement

21.03.2013
Kreative Gestaltung, Informationsverarbeitung, Aufbereitung
Zentrale Frage: Was möchte ich am nächsten Tag in der Zeitung lesen?
Ziel, Idee, Storyline, Kernbotschaft, Presseaussendung
Arbeitstechnik: Entwicklung von Storyline, Kernbotschaften (Spin), Verfassen von PR-Texten (Schwerpunkt: Presseaussendung), Umgang mit Journalistenanfragen

11.04.2013
Das Fernseh- bzw. Radio-Interview
Zentrale Frage: Welche Sequenz möchte ich im Radio hören/im TV hören und sehen?
Medientraining: Vorbereitung auf Interviews
Arbeitstechnik: Metaphern, Frage-Antwort-Katalog, Interview

18.04.2013
Entscheidung, Ausplanung von Maßnahmen, Kosten und Zeitachse
Zentrale Frage: Wie bereite ich mich auf eine Pressekonferenz vor, um sie souverän meistern zu können?
Arbeitstechnik: Konzeption

25.04.2013
Interne PR: Ziele und Strategien, Organisation, Rolle, Aufgaben
Beispiel: Mitarbeiterversammlung, Rede des Vorstands/Geschäftsführers
Arbeitstechnik: Konzeption, Text und Grafik, Videos, Bildsprache, Reden, Corporate Design, Corporate Identity

02.05.2013
Arbeitstechnik: Pressekonferenz (Simulation/Gruppenarbeit)

16.05.2013
Evaluierung, Effizienzanalysen, Korrekturen, Schlussfolgerungen)
Arbeitstechnik: Evaluierung

23.05.2013
Zentrale Frage: Welche Rolle spielen Social Media in der internen/externen Kommunikation?
Arbeitstechnik: Social media aus Unternehmenssicht

06.06.2013
Krisenkommunikation (Grundlagen)
Krisenverlauf, Arten von Krisen, Umgang mit Krisen, Fallbeispiele
Arbeitstechnik: Krisenkommunikation

13.06.2013
Krisensimulation

20.06.2013
Traumberuf Kommunikator
Anforderungen, Entwicklungsmöglichkeiten, Herausforderungen, Perspektiven

27.06.2013
Feedbackrunde, Bekanntgabe Beurteilung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Übungsarbeiten (Einzelarbeiten: 1 Umfeldanalyse, 1 Presseaussendung, 1 Storyline, 1 Frage-Antwort-Katalog / Gruppenarbeit: 1 PR-Konzept aus einem Guss / Rollenspiel und Simulation: Abhalten einer Pressekonferenz auf Basis eines Szenarios / Krisensimulation). Basis: Punktesystem.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Das Ziel der Lehrveranstaltung ist erreicht, wenn die Studierenden einen Einblick in den Aufgabenbereich von Kommunikatoren erhalten und vielfältige PR-Arbeitstechniken angewendet haben.

Prüfungsstoff

Impuls-Vorträge, Diskussion von Fallbeispielen, Gruppenarbeiten, Gruppendiskussion, Rollenspiel, Simulation (Pressekonferenz)

Literatur

Wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Gruppe 4

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 08.04. 09:00 - 12:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Montag 22.04. 09:00 - 12:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Montag 06.05. 09:00 - 12:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Montag 27.05. 09:00 - 12:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Montag 10.06. 09:00 - 12:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Montag 24.06. 09:00 - 12:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:38