Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

220025 VO SPEZI: VO ETHNI Medien und ethnische Minderheiten (2020W)

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 15.10. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 22.10. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 29.10. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 05.11. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 12.11. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 19.11. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 26.11. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 03.12. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 10.12. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 17.12. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 07.01. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 14.01. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 21.01. 09:45 - 11:15 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Was heißt "Minderheit"? Was bedeutet "ethnisch"? und was hat das alles mit "ethnischen Medien" zu tun?
Im Rahmen der VO wird ein breiter Zugang zur Thematik gewählt. Ausgehend von der Auseinandersetzung mit den Begrifflichkeiten „ethnische Minderheiten“ und „ethnische Medien“ soll herausgearbeitet werden, ob und inwiefern diese Konzepte im Kontext der Ausdifferenzierung der Gesellschaft (noch) verwendet werden können und welches Potenzial diese für aktuelle Fragestellungen besitzen. In der Vorlesung werden sowohl unterschiedliche theoretische Zugänge zur Thematik präsentiert als auch Forschungsergebnisse diskutiert.
Folgende Schwerpunkte werden in der VO behandelt:
- Medien und Minderheiten
- Mediatisierung, Medienaneignung und Diaspora
- Kommunikative Mobilität und Medien
- Identitätskonzepte
- Integration und Medien
- Transkulturalität und Diversitätskonzepte
Die Vorlesung wird digital abgehalten werden. Es wird zusätzlich dazu die Möglichkeit geben sich via Chat aktiv an der Vorlesung zu beteiligen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Take Home Exam
Im Rahmen des Take Home Exams sind drei unterschiedliche Frage- bzw. Aufgabenstellungen zu bearbeiten, die ausgehend v. Vorlesungsstoff und mit der angegebenen Literatur zu erörtern, zu diskutieren und zu reflektieren sind.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Positive Absolvierung der Prüfung
Positive Note ab >60 Prozent

Prüfungsstoff

Die Folien und die Prüfungsliteratur finden sich auf Moodle.

Literatur

Eine prüfungsrelevante Literaturliste wird auf Moodle online gestellt und dazu auch noch ausgewählte Texte.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 30.04.2021 08:48