Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

220027 VO PAED - Medienpädagogik (2015S)

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 17.03. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Dienstag 24.03. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Dienstag 14.04. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Dienstag 21.04. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Dienstag 28.04. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Dienstag 05.05. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Dienstag 12.05. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Dienstag 19.05. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Dienstag 02.06. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Dienstag 09.06. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Dienstag 16.06. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10
Dienstag 23.06. 11:30 - 13:00 Auditorium Maximum Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 10

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


*) Bauer, Thomas A. (1979 / vergriffen / siehe Scan auf Moodle-Plattform): Medienpädagogik. Einführung und Grundlegung. Bd. 1: Theorie - Diskussion: Der Kommunikationssinn. Wien-Köln-Graz

*) Blaschitz, Edith / Seibt, Martin (Hg.) (2008): Medienbildung in Österreich. Historische und aktuelle Entwicklungen, theoretische Positionen und Medienpraxis. Wien

*) Hoffmann, Bernward (2003): Medienpädagogik. Eine Einführung in Theorie und Praxis. Paderborn - Wien - München - Zürich UTB

*) Paus-Haase Ingrid / Claudia Lampert / Daniel Süss (Hg.) (2002): Medienpädagogik in der Kommunikationswissenschaft. Positionen, Perspektiven, Potenziale. Opladen/Wiesbaden

Weitere Empfehlungen:

*) Bachmair, Ben (1996): Fernsehkultur: Subjektivät in einer Welt bewegter Bilder. Opladen

*) Baran, Stanley J. (2006): Introduction to mass communication. Media Literacy and culture. Boston, Mass.

*) Bauer, Thomas A. (2000): Zukunft der Kommunikationswissenschaft - Kommunikationswissenschaft der Zukunft. In: medien journal 2/2000: 47-58

*) Bauer, Thomas A. (2008): Bildung als soziale Praxis: Zum kulturellen Wandel von Wissen und Bildung im Kontext zunehmend medialisierter Gesellschaften. In: Bauer, Thomas A. / Ortner, Gerhard E. (Hg.) (2008): Bildung für Europa. Politische Ansprüche und Anregungen. Paderborn, S. 14-35

*) Bauer, Thomas A. (2008): Signaturen der Mediengesellschaft: Stil-Bildung und Ästhetik des Lebens im Fluidum von Medialität. In: Bauer, Thomas A. / Ortner, Gerhard E. (Hg.) (2008): Bildung für Europa. Politische Ansprüche und Anregungen. Paderborn, S. 122 - 145

*) Eck, Cornelia (2011): Second Life und Identität. Potentiale virtueller Existenz. (Internet Research, Bd. 40)

*) Flusser, Vilém (1998): Kommunikologie. Hrsg. von Stefan Bollmann und Edith Flusser. Frankfurt

*) Göttlich, Udo (2006): Die Kreativität des Handelns in der Medienaneignung. Zur handlungstheoretischen Kritik der Wirkungs- und Rezeptionsforschung. Konstanz

*) Hall, Stuart (2002): Die Zentralität von Kultur. Anmerkungen über die kulturelle Revolution unserer Zeit. In: Hepp, Andras / Löffelholz, Martin (2002): Grundlagentexte zur transkulturellen Kommunikation. S. 95-117

*) Hartmann, Frank (2006): Globale Medienkultur. Technik, Geschichte, Theorien. Wien

*) Hepp, Andreas / Winter, Rainer (Hg.) (2008): Kultur - Medien - Macht. Cultural Studies und Medienanalyse. 4. Aufl. Wiesbaden

*) Hoffmann, Bernward (2003): Medienpädagogik. Eine Einführung in Theorie und Praxis. Paderborn, Wien.

*) Jenkings, Henry (2006): Convergence Culture. Where old and new Media collide. New York.

*) Leschke, Rainer (2003): Einführung in die Medientheorie. München

*) Luhmann, Niklas (1996): Die Realität der Massenmedien Opladen (2. erw. Auflage)

*) Mitterer, Josef (2001): Die Flucht aus der Beliebigkeit. Frankfurt

*) Münch, Richard (1998): Globale Dynamik, lokale Lebenswelten. Der schwierige Weg in die Weltgesellschaft. Frankfurt/M.

*) Schmidt, Siegfried J. (1996): Die Welten der Medien. Grundlagen und Perspektiven der Medienbeobachtung. Braunschweig/Wiesbaden

*) Schmidt, Siegfried J. (2003): Geschichten & Diskurse. Abschied vom Konstruktivismus. Reinbeck

*) Schmidt, Siegfried J. (2005): Lernen, Wissen, Kompetenz, Kultur. Vorschläge zur Bestimmung von vier Unbekannten. Heidelberg (255 Seiten)

*) Schütz, Alfred / Luckmann, Thomas (2003): Strukturen der Lebenswelt. Konstanz

*) Share, Jeff (2009): Media Literacy Is Elementary. Teaching Youth To Critically Read And Create Media. New York

*) Thomas, Tanja (Hg) (2008): Medienkultur und soziales Handeln. Wiesbaden: VS

*) Wagner, Wolf-Rüdiger (2004): Medienkompetenz revisted. München.

Als Download auf Moodle zur Verfügung gestellt:

*) Bauer, Thomas A. (2011): In Zukunft mehr Kommunikation. In: Focus Jahrbuch (2011), S. 465-547

*) Bauer, Thomas A. (1979 / vergriffen / siehe Scan auf Moodle-Plattform):

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:38