Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

220036 VO+UE TEAM - Teamarbeit und Projektarbeit (2018S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zusammenfassung

1 Katschnig

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").
An/Abmeldeinformationen sind bei der jeweiligen Gruppe verfügbar.

Gruppen

Gruppe 1

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Samstag 10.03. 10:00 - 16:00 Seminarraum 5, Währinger Straße 29 1.UG
Sonntag 11.03. 10:00 - 16:00 Seminarraum 5, Währinger Straße 29 1.UG
Samstag 17.03. 10:00 - 16:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG
Sonntag 18.03. 10:00 - 16:00 Seminarraum 8, Währinger Straße 29 1.OG

Gruppe 2

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 09.03. 15:30 - 17:00 Seminarraum 2, Währinger Straße 29 1.UG
Samstag 21.04. 09:30 - 13:30 Seminarraum 9, Währinger Straße 29 2.OG
Samstag 28.04. 09:30 - 17:00 Seminarraum 10, Währinger Straße 29 2.OG
Sonntag 29.04. 09:30 - 15:00 Seminarraum 10, Währinger Straße 29 2.OG
Samstag 05.05. 09:30 - 13:30 Seminarraum 3, Währinger Straße 29 1.UG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Innerhalb dieses Semesters wird zunächst das Team und die Teambildung selbst thematisiert und erlebt werden. Wissenschaftliche Grundlagenliteratur zum Thema wird mit selbst erlebter Prozessarbeit verknüpft. Im weiteren Verlauf werden Schwerpunkte in Reflexionsrunden er- und bearbeitet. Durchgehende Anwesenheit und aktive Mitarbeit ist dafür Vorraussetzung.

Ziele:
(Er-)Kennen lernen von Funktionsbedingungen innerhalb von Arbeitsteams
Grundlagen und Funktionsweise von Projektmanagement im Teamzusammenhalt
Teambuilding und Teamworking
Leistungs- und Schwächenanalyse innerhalb von Projektteams
Teamreflexion
Erleben von Reflexionsprozessen

Methoden:
prozessorienterte Teamentwicklung,
theoretische Inputs,
praktische Gruppenarbeit,
Reflexions- und Feedbacksettings

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Durchgehende Anwesenheit, aktive und reflexive Mitarbeit (schriftliche und mündliche Beiträge, aktives Zuhören, Hinterfragen, Einbringen der eigenen Meinung etc., Beteiligung bei Kleingruppenarbeiten, eigenständige Auseinandersetzung mit vorgeschlagener Literatur) Abgabe und Qualität schriftlicher Beiträge, Einhalten von Deadlines.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

mind 75 % Anwesenheit und aktive Mitarbeit
Abgabe der geforderten schriftlichen Beiträge in ausreichender Qualität

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:38