Universität Wien FIND

220036 VO THEO: VO WIRK - Rezeptions- und Wirkungsforschung (2020W)

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die Veranstaltung wird als Online Vorlesung gehalten. Die Videos werden vorab zur Verfügung gestellt. Die Studierenden haben anschließend die Möglichkeit, auf Moodle Rückfragen zu stellen.

Montag 12.10. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 19.10. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 09.11. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 16.11. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 23.11. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 30.11. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 07.12. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 14.12. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 11.01. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 18.01. 13:15 - 14:45 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung behandelt die ganze Bandbreite der Medienwirkungsforschung - vom Agenda-Setting und Framing über Schweigespirale, Manipulation und persuasiver Kommunikation bis hin zu Wirkungen von Mediengewalt oder Werbung. Wir beginnen mit einem historischen Überblick über die verschiedenen Vorstellungen, wie Medienwirkung überhaupt zustande kommt, wie man sie feststellen kann, und wenden diese Kenntnisse dann systematisch auf die einzelnen Wirkungsfelder und Theorien an.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung (Multiple-Choice-Fragen).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Teilnahme an der Prüfung. Für das Bestehen müssen 50% der maximal möglichen Punkteanzahl erreicht werden.

Prüfungsstoff

Vorlesungsinhalte (Folien werden auf Moodle bereitgestellt) und Literatur.

Literatur

Wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 31.05.2021 11:28