Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

220046 VO SPEZI: VO PA Theorie und Praxis der Public Affairs (2020W)

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 14.10. 08:00 - 11:00 Digital
Mittwoch 28.10. 08:00 - 11:00 Digital
Mittwoch 11.11. 08:00 - 11:00 Digital
Mittwoch 25.11. 08:00 - 11:00 Digital
Mittwoch 09.12. 08:00 - 11:00 Digital
Mittwoch 13.01. 08:00 - 11:00 Digital
Mittwoch 27.01. 08:00 - 11:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Grundlagen der Public Affairs sowie der Public Affairs Instrumente; Grundlagen des politischen Systems Österreichs sowie der Gesetzgebung; politische Kommunikation, Interessensdurchsetzung / Lobbying in Theorie und Praxis mit Fallbeispielen.

Die Vorlesung wird als eine digitale Lehrveranstaltung konzipiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Der erste Prüfungstermin am 27. Januar 2021 sowie der zweite Prüfungstermin am 3. März 2021 werden als digitale schriftliche Prüfungen via Moodle zur angegebenen Zeit durchgeführt. Es wird keine MC-Fragen geben. Alle (technischen/organisatorischen) Details erhalten alle korrekt angemeldeten Studierenden per Email einige Tage vor dem Prüfungstermin.

Alte Angaben im Sinne der Transparenz:
Multiple Choice Prüfung

Da es im Moment noch nicht absehbar ist, ob die Prüfung als Präsenzprüfung durchgeführt werden kann, wird darauf verwiesen, dass – insofern es die Covid19 Umstände erfordern – die Prüfung digital abgehalten werden kann.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Es können 100 Punkte erreicht werden.
Positive Note ab mehr als 50% der Punkte.

Notenschlüssel:
Sehr gut = 87 - 100%; Gut = 75 - 86,99%; Befriedigend = 63 - 74,99%; Genügend = 50 - 62,99%; Nicht genügend = 0 - 49,99%

Prüfungsstoff

Inhalte der VO / Charts des LV-Leiters werden zur Verfügung gestellt sowie Literatur lt. Liste unten

Literatur

Köppl, Peter: Advanced Power Lobbying. Erfolgreiche Public Affairs in Zeiten der Digitalisierung. Linde international, 2017
Speth, Wolfgang / Zimmer, Annette (Hrsg.): Lobby Work. Interessenvertretung und Politikgestaltung. Springer VS, 2015

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 03.05.2021 08:48