Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

220048 VO VERTHE: VO STRAKO Strategische Kommunikation - Aktuelle Ansätze in Werbung, PR und Marktk. (2021W)

DIGITAL

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die Vorlesung findet digital statt. Der Link zur Vorlesung wird jeweils am Tag der Vorlesung auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Dienstag 12.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5, Kolingasse 14-16, EG00
Dienstag 19.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5, Kolingasse 14-16, EG00
Dienstag 09.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5, Kolingasse 14-16, EG00
Dienstag 16.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5, Kolingasse 14-16, EG00
Dienstag 23.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5, Kolingasse 14-16, EG00
Dienstag 07.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5, Kolingasse 14-16, EG00
Dienstag 14.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5, Kolingasse 14-16, EG00
Dienstag 11.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5, Kolingasse 14-16, EG00
Dienstag 18.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum 5, Kolingasse 14-16, EG00

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung vermittelt den Studierenden einen umfassenden Einblick in das strategische Kommunikationsmanagement von Unternehmen. Nach einer Darlegung der Rahmenbedingungen und Bedeutung der strategischen Kommunikation wird zunächst auf die theoretischen Grundlagen eingegangen. Im Anschluss daran werden die Studierenden in verschiedene Anwendungsgebiete der strategischen Kommunikation eingeführt. Zunächst wird der Planungsprozesses diskutiert, um dann auf die Aufgabengebiete Reputationsmanagement, CSR, Krisenkommunikation und Interne Kommunikation zu sprechen zu kommen. Die Vorlesung schließt mit der Diskussion von interkulturellen Aspekten, der Ethik der strategischen Kommunikation und Berufsperspektiven.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung über Vorlesungsinhalte (Multiple-Choice-Test)
etwa 30 Fragen (1-4 Punkte), insg. 100 Punkte zu erreichen (kleinere Änderungen aus administrativen Gründen vorbehalten)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Von den insg. 100 Punkten sind für eine positive Beurteilung mind. 50 Punkte zu erreichen

Prüfungsstoff

Inhalte der Vorlesung

Literatur

Cornelissen, J. (2017). Corporate Communication. A Guide to Theory and Practice. Sage.
Zerfass, A., Piwinger, M., & Röttger, U. (Hrsg.) (2020). Handbuch Unternehmenskommunikation (3. Aufl.). Springer Gabler. hieraus ausgewählte Beiträge.
Daneben werden pro Einheit weitere Literaturhinweise gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 16.09.2021 12:08