Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

220050 VO SPEZI: VO SOME B Theorie und Praxis von Social Media-Kommunikation B (2020W)

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die SOME-B Vorlesung wird im Wintersemster 2020 als digitale Lehre (nach dem Flipped Classroom Modell) stattfinden. Bitte beachten Sie ab Semesterbeginn die diesbezüglichen Informationen im Moodle-Space zum Kurs. Die Prüfungstermine sollen nach Möglichkeit in Präsenz stattfinden.

Donnerstag 15.10. 13:15 - 14:45 Digital
Donnerstag 22.10. 13:15 - 14:45 Digital
Donnerstag 29.10. 13:15 - 14:45 Digital
Donnerstag 05.11. 13:15 - 14:45 Digital
Donnerstag 12.11. 13:15 - 14:45 Digital
Donnerstag 19.11. 13:15 - 14:45 Digital
Donnerstag 26.11. 13:15 - 14:45 Digital
Donnerstag 03.12. 13:15 - 14:45 Digital
Donnerstag 10.12. 13:15 - 14:45 Digital
Donnerstag 17.12. 13:15 - 14:45 Digital
Donnerstag 07.01. 13:15 - 14:45 Digital
Donnerstag 14.01. 13:15 - 14:45 Digital
Donnerstag 21.01. 13:15 - 14:45 Digital
Donnerstag 28.01. 13:15 - 14:45 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung gibt einen Überblick über zentrale theoretische Ansätze und aktuelle Forschungsfelder sozialer Medien.

Einführung:
* Was sind soziale Medien? Definitionen und Systematiken
* Alte Theorien für neue Medien?

Zentrale Konzepte:
* Affordanzen und die Logik sozialer Medien
* Paradoxe Nutzungsmuster und Kontext Kollaps
* Soziale Medien im hybriden Mediensystem
* Netzwerköffentlichkeit und Gegenöffentlichkeiten
* Plattformökonomie
* Plattform Governance

Ausgewählte Forschungsfelder und Phänomene:
* Selbstdarstellung
* Hassrede
* Misinformation und Desinformation
* Echokammern und Filterblasen
* Hypes

Methoden:
Lerninhalte (Lektüre, Lehr- und Lernvideos, Podcasts, Gastvorträge, Aufgaben für das Selbststudium) werden auf der Lernplattform Moodle eingestellt. Die Studierenden werden in Lerngruppen eingeteilt, in denen sie gemeinsam die gestellten Aufgaben bearbeiten und diskutieren sollen. Auf diese Weise vorbereitet kommen die Studierenden in die digitale Vorlesung (Collaborate), in der von der Dozentin Fragen beantwortet und Verständnisschwierigkeiten geklärt werden. Darüber hinaus können jederzeit auch Fragen asynchron in einem Lernforum gestellt werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Multiple Choice Prüfung (in Präsenz) & optionale Übungen (siehe Beurteilungsmaßstab)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für das Bestehen der Prüfung ist es erforderlich, mindestens 50% der Multiple Choice Fragen richtig zu beantworten. Während des Semesters haben die Studierenden die Möglichkeit über freiwillige Übungen bis zu 10 Bonuspunkte (je 5 für SOME A und B, gültig für alle vier Prüfungstermine) zu erzielen.

Notenschlüssel:
100,00 % 87,00 % 1
86,99 % 75,00 % 2
74,99 % 63,00 % 3
62,99 % 50,00 % 4
49,99 % 0,00 % 5

Prüfungsstoff

Prüfungsstoff ist der gesamte Inhalt der Vorlesung (SOME A+B) wie in Moodle dokumentiert.

Literatur

Basisliteratur:

Jungherr, A., Rivero, G., Gayo-Avello, D. (2020). Retooling politics: How digital media are shaping democracy. Cambridge, UK: Cambridge University Press.

Persily, N. & Tucker, J. A. (2020). Social media and democracy: The state of the field and prospects for reform. Cambridge, UK: Cambridge University Press.

Schmidt, J.-H. (2017). Social Media (2., aktualisierte und erweiterte Auflage). Wiesbaden: Springer VS.

Weitere Literatur wird in der Veranstaltung bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 29.03.2021 14:08