Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

220096 VO VERBE: VO MAFO Markt- und Meinungsforschung (2019W)

Gilt auch für VO-SPEZI

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 08.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 15.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 22.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 29.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 05.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 12.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 19.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 26.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 03.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 10.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 17.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 07.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 14.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Dienstag 21.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Zielsetzungen:
• Überblick gewinnen über die Einsatzbereiche und Methoden der Markt- und Meinungsforschung
• Grundlagenwissen erwerben in Planung, Durchführung sowie Bewertung von MAFO-Studien
• Verständnis der psychologischen Hintergründe der Markt- und Meinungsforschung

Nähere Informationen zur Vorlesung Markt- und Meinungsforschung: http://www.sawetz.com/marktforschung/

Inhaltsüberblick:
• Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile sowie Einsatzbereiche von qualitativen und quantitativen, reaktiven und non-reaktiven Methoden der Markt- und Meinungsforschung
• Einführung in die Planung, Durchführung sowie Bewertung von MAFO-Studien
• Methodenüberblick der Informationsgewinnung: explorative, deskriptive und experimentelle Forschung
• Kurzübersicht zum Methoden-und Anwendungs-Inventar: Befragung, Panel, Gruppendiskussion, Beobachtung, Experiment, apparative Verfahren, Produkt- und Markttests, Werbewirkungsforschung, Einstellungsforschung, Segmentationsforschung, Prognoseverfahren, etc.
• Klärung zentraler Grundlagen wie Grundgesamtheit und Repräsentanz, Auswahlverfahren, Skalenniveaus, Reliabilität und Validität, etc.
• Behandlung der psychologischen Hintergründe in Wirkungsforschung und Kommunikationscontrolling: Aktivierung, Gestaltwahrnehmung, Gedächtnis, Emotionsebenen, mentale Kategorisierung, Motive, Einstellungen, Urteilsprozesse, etc.
• Diskussion spezieller Techniken, Verfahren und Anwendungen: Eye-Tracking, Implicit Association Test, fMRT, Social Media Monitoring, Marketing Intelligence, Mobile Research, Usability Test, Semiotic Analysis, Sentiment Analysis, Automated Content Analysis, etc.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Digitale schriftliche Prüfung mit offenen Fragen mittels eines Prüfungsbogens (Prüfungstermin: 22.6.2020)

Dauer 60 Minuten
Termin: 22.6.2020, 15:00 Uhr
16:30 Uhr: Abgabe der Antworten als PDF über Moodle: (Aufgabe: Digitale schriftliche Prüfung, 22.6.2020)

Abgabe bei Problemen mit Moodle alternativ per E-Mail an : josef.sawetz@univie.ac.at

Erreichbarkeit während der Prüfung: josef.sawetz@univie.ac.at ; Tel: 0699 1 006 50 56

Bitte noch 20 Minuten nach der Prüfung via Mail erreichbar zu sein.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Notenschlüssel: Erreichbare Punkte: 60, positiv ab 33 Punkten
1: 60-54 Punkte, 2: 53-47 Punkte, 3: 46-40 Punkte, 4: 39-33 Punkte

Prüfungsstoff

Prüfungsrelevant sind in der VO besprochene Themen, siehe Unterlagen Downloadbereich auf https://www.sawetz.com/marktforschung/: "Sawetz_Markt-_und_Meinungsforschung_2019_basic_version", Seiten: 3-9, 11-53, 58-64, 66-99, 102-105, 112-118, 137-150). Bitte nicht vergessen sich rechtzeitig zum gewünschten Prüfungstermin anzumelden.
Vor der ersten Vorlesung erhalten die angemeldeten TeilnehmerInnen ein E-Mail mit den Zugangsdaten zum passwortgeschützten Downloadbereich für alle Materialien der Vorlesung: Downloadbereich: Manuals in unterschiedlichen Umfangversionen, AddOns & ausgewählte Hyperlinks zu DIY-MAFO, Social Media Analytics, Content/Sentiment Analysis, Profiling

Literatur

Empfohlene weiterführende Literatur:
Berekoven, L., Eckert, W, & Ellenrieder, P. (2009). Marktforschung. Methodische Grundlagen und praktische Anwendung. Wiesbaden: Gabler.
Braunecker, C. (2016). How to do Empirie, how to do SPSS. Wien: Facultas.
Brosius, H.B., Haas, A. & Koschel, F. (2016). Methoden der empirischen Kommunikationsforschung: Eine Einführung. Wiesbaden: Springer.
Bühner, M. (2011). Einführung in die Test- und Fragebogenkonstruktion. München: Pearson.
Esch, F.R., Langner, T. & Bruhn, M. (Hrsg.). (2016). Handbuch Controlling der Kommunikation. Wiesbaden: Springer.
Koch, J., Gebhardt, P. & Riedmüller, F. (2016). Marktforschung. Berlin: Walter de Gruyter.
Kotler, P., et al. (2016). Grundlagen des Marketing. München: Pearson.
Kuckartz, U., et al. (2013). Statistik. Eine verständliche Einführung. Wiesbaden: Springer.
Kuß, A., Wildner, R. & Kreis, H. (2014). Marktforschung. Grundlagen der Datenerhebung und Datenanalyse. Wiesbaden: Springer Gabler.
Mittag, H.J. (2016). Statistik. Eine Einführung mit interaktiven Elementen. Heidelberg: Springer.
Raab, G., Unger, A. & Unger, F. (2009). Methoden der Marketing-Forschung. Wiesbaden: Gabler.
Russell, S. & Norvig, P. (2012). Künstliche Intelligenz. Hallbergmoos: Pearson.
Salcher, E.F. (2011). Psychologische Marktforschung. Berlin: Walter de Gruyter.
Sawetz, J. (2019). Kommunikations- und Marketingpsychologie. Wien.
Solomon, M.R. (2016). Konsumentenverhalten. Hallbergmoos: Pearson.
Theobald, A. (2017). Praxis Online-Marktforschung. Wiesbaden: Springer.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 20.07.2021 00:24