Universität Wien FIND

230038 FPR Forschungspraktikum 2: Marienthal 2.0 (2017W)

Empirische Analysen zur Dekonstruktion der Lohnarbeit am Beispiel einer kleinen Industriegemeinde

6.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 23 - Soziologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 33 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 10.10. 10:45 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 17.10. 10:45 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 24.10. 10:45 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 31.10. 10:45 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 07.11. 10:45 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 14.11. 10:45 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 21.11. 10:45 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 28.11. 10:45 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 05.12. 10:45 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 12.12. 10:45 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 09.01. 10:45 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 16.01. 10:45 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 23.01. 10:45 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Dienstag 30.01. 10:45 - 13:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

1930 schließt die Textilfabrik in Marienthal; was diese Schließung für den Ort bedeutet, erhebt und veröffentlicht eine Forschungsgruppe rund um Marie Jahoda, Hans Zeisel und Paul F. Lazarsfeld in ihrer klassischen Studie „Die Arbeitslosen von Marienthal. Ein soziographischer Versuch über die Wirkungen langdauernder Arbeitslosigkeit“. 2017, 87 Jahre später, droht die Schließung der Chemie-Fabrik am Standort der damaligen Textilfabrik. Der Frage, welche wirtschaftlichen, sozialen und politischen Auswirkungen diese Schließung auf die Gemeinde hat, soll im Rahmen des Forschungspraktikums „Marienthal 2.0.“ nachgegangen werden.

Ausgehend von einer Relektüre des Originals stellen wir die Frage, welche Forschungsansätze und welche Themen – z.B. das Wahlverhalten, die politische Mobilisierung oder den sozialen Zusammenhalt betreffend – auf den heutigen Kontext übertragbar sind. Darauf aufbauend entwickeln ein Forschungsdesign, das im Laufe zweier Semester geplant und umgesetzt wird.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Dokumentierte Mitarbeit an allen Arbeitsschritten.

Hinweis der SPL: bei Feststellung einer erschlichenen Teilleistung (Abschreiben, Plagiieren, Ghostwriting, etc.) muss die gesamte Lehrveranstaltung als geschummelt gewertet und als Antritt gezählt werden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

• Lektüre und Literaturrecherche (20 %)
• Partizipation an der Diskussion (10 %)
• Ausarbeitung eines gemeinsamen Forschungsdesigns (20 %)
• Teilnahme an einer Exkursion (10 %)
• Erste Feldforschung (20 %)
• Schriftliche Berichtslegung (20 %)

Ziel der Lehrveranstaltung ist die Förderung von Forschungskompetenz: Konzeptualisierung der Forschungsfragen, Ausarbeitung des Forschungsdesigns, Anwendung von Methoden bei Feldarbeit und Datenauswertung, Erstellung eines Forschungsberichts, öffentliche Präsentation der Ergebnisse.

Prüfungsstoff

Literatur

Fleck, Christian (1990): Rund um „Marienthal“. Von den Anfängen der Soziologie in Österreich bis zu ihrer Vertreibung (Wien: Verl. für Gesellschaftskritik)
Jahoda, Marie/Lazarsfeld, Paul Felix/Zeisel, Hans (2009): Die Arbeitslosen von Marienthal: ein soziographischer Versuch über die Wirkungen langandauernder Arbeitslosigkeit ; mit einem Anhang zur Geschichte der Soziographie (Frankfurt am Main: Suhrkamp)
Müller, Reinhard (2008): Marienthal: das Dorf – die Arbeitslosen – die Studie. Innsbruck ; Wien [u.a.] : Studien-Verl.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

in 505: BA BA 3 Forschungspraktikum 2

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:43