Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

230043 VO Altern und Lebenslauf - Eine interdisziplinäre Ringvorlesung (2015W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 23 - Soziologie

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 06.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Dienstag 13.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Dienstag 20.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Dienstag 27.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Dienstag 03.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Dienstag 10.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Dienstag 17.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Dienstag 24.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Dienstag 01.12. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Dienstag 15.12. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Dienstag 12.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Dienstag 19.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum 10 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

PROGRAMM:
13.10.2015: Alterns- und Lebenslaufforschung aus interdisziplinärer Sicht / Ao. Univ.-Prof. Dr. Franz Kolland (Institut für Soziologie, Uni Wien; ÖPIA)

20.10.2015: Langzeitbetreuung in Zeiten der Hochaltrigkeit / Dr. Georg Ruppe, MA (ÖPIA)

27.10.2015: Geriatrie: Die Medizin im späten Lebenslauf - Möglichkeiten und Grenzen / Prof. Dr. Thomas Frühwald (Österr. Gesellschaft f. Geriatrie und Gerontologie)

03.11.2015: Tabuthemen des Alterns - am Beispiel Demenz, Inkontinenz, Sexualität / Dr. Doris Bach (Psychologin, Leiterin braincare)

10.11.2015: Biologische Grundlagen und Grenzen des Alterns / Ass.-Prof. Dr. Johannes Grillari (Abt. Biotechnologie, BOKU Wien)

17.11.2015: Active & Assisted Living (AAL) - Möglichkeiten und Grenzen "altersgerechter Assistenz

24.11.2015: Von den Kosten des Alterns - Generationenvertrag im Wandel / Prof. Dr. Helmut Kramer (ÖPIA, ehem. Leitung WIFO)

01.12.2015: Folgen und Potenziale des Alterns in einer alternden Gesellschaft: Erkenntnisse aus der Deutsch-Österreichischen Klosterstudie / Dr. Marc Luy (Wittengenstein Centre - IIASA, VID/ÖAW, WU)

15.12.2015: Palliative Care in der Geriatrie - Konzept Entwicklung und Herausforderungen / Prof. Dr. Sabine Pleschberger (PMU Salzburg; ÖPIA)

12.01.2016: Kritische Perspektiven auf das Alter(n) / Andreas Stückler, MA (ÖPIA)

19.01.2016: Identität im Lebenslauf / Ao. Univ.-Prof. Dr. Franz Kolland (Institut für Soziologie, Uni Wien; ÖPIA)

26.01.2016: Schriftliche Prüfung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Ringvorlesung beschäftigt sich mit ausgewählten Gebieten zum Thema Alter(n) und spannt dabei einen Bogen von gesellschaftlichen über biologische, psychologische und ökonomische Fragestellungen bis hin zu den Bereichen Gesundheit und Betreuung. Ziel ist es, einen interdisziplinären Überblick über gesellschaftlich wie politisch relevante Fragen im Zeitalter des demographischen Wandels zu geben

Prüfungsstoff

Vortrag

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 15.12.2021 00:23