Universität Wien FIND
Achtung: Derzeit finden keine Lehrveranstaltungen und Prüfungen an der Universität Wien statt, der Lehrbetrieb wird auf home-learning und e-Learning umgestellt. Bei ordnungsgemäßer Anmeldung zu einer Prüfung / Lehrveranstaltung gelten die in u:find bzw. Moodle kommunizierten geänderten Prüfungsmodi als akzeptiert. Weitere Informationen finden Sie hier.

230057 UE Tabellenanalyse und SPSS (2012W)

3.00 ECTS (1.50 SWS), SPL 23 - Soziologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zusammenfassung

1 Raml
2 Raml
3 Burtscher
4 Burtscher
5 Beier

An/Abmeldung

Gruppen

Gruppe 1

Termine siehe Homepage für Statistik und Tabellenanalyse (ab Mitte Juli verfügbar)

Informationen zur Gruppenanmeldung in univis

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Gruppe 2

Termine siehe Homepage für Statistik und Tabellenanalyse (ab Mitte Juli verfügbar)

Informationen zur Gruppenanmeldung in univis

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Gruppe 3

Termine siehe Homepage für Statistik und Tabellenanalyse (ab Mitte Juli verfügbar)

Informationen zur Gruppenanmeldung in univis

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Gruppe 4

Termine siehe Homepage für Statistik und Tabellenanalyse (ab Mitte Juli verfügbar)

Informationen zur Gruppenanmeldung in univis

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Gruppe 5

Termine siehe Homepage für Statistik und Tabellenanalyse (ab Mitte Juli verfügbar)

Informationen zur Gruppenanmeldung in univis

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Grundlagen des Datenmanagements im Statistikprogramm SPSS (Definition von Variablen, Erstellung einer SPSS-Datenmatrix, Zusammenhängen von Datenfiles, Import/Export von Daten, Datenkontrolle etc.), Recodieren von Variablen, Indexbildung, Anwendung der SPSS-Syntax, Analyse von Subgruppen, Erstellung und Interpretation von einfachen und geschachtelten Kontingenztabellen, Analyse von Mehrfachantwortentabellen, Erstellung von Tabellenbänden.

Siehe auch Homepage zur Übung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

in 505: BA M2 UE Tabellenanalyse und SPSS

Letzte Änderung: Mo 03.09.2018 09:46