Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

230065 SE Kulturtheorien der Gegenwart (2011S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 23 - Soziologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.03. 15:00 - 16:30 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 21.03. 15:00 - 16:30 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 28.03. 15:00 - 16:30 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 04.04. 15:00 - 16:30 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 11.04. 15:00 - 16:30 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 02.05. 15:00 - 16:30 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 09.05. 15:00 - 16:30 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 16.05. 15:00 - 16:30 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 23.05. 15:00 - 16:30 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 30.05. 15:00 - 16:30 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 06.06. 15:00 - 16:30 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 20.06. 15:00 - 16:30 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 27.06. 15:00 - 16:30 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Spätestens seit dem sogenannten "Cultural Turn" in den 60er- und 70er-Jahren des 20. Jahrhunderts gewinnt "Kultur" als maßgebliche Erklärung sozialer Prozesse an Bedeutung. Die verstärkte Auseinandersetzung mit "Kultur" zeigt sich in der Soziologie sowohl in der Integration kulturwissenschaftlicher Ansätze in das eigene Theorierepertoire als auch in der Hervorbringung eigener theoretischer Perspektiven, die den Begriff "Kultur" in den Mittelpunkt der Analyse rücken.

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit - gegenwärtige Kulturtheorien scheinen sich bislang jeglichen Kanonisierungstendenzen zu verweigern - sollen in der Lehrveranstaltung ausgewählte Theorien des Poststrukturalismus, der Postmoderne, der Cultural Studies, der Production-of-Culture-Perspektive, der Lebensstilforschung sowie aktuelle Studien, die sich der "Kultur" des Kapitalismus widmen (u.a. Boltanski/Chiapello, Sennett), vorgestellt und diskutiert werden.

Das Seminar lädt zur kritischen Lektüre von Schlüsseltexten ausgewählter theoretischer Ansätze ein. Eine vergleichende Betrachtung sowie die Beschäftigung mit Sekundärliteratur sollen Stärken und Schwächen der jeweiligen Zugänge sichtbar machen sowie zur Diskussion des Nutzens aktueller Kulturtheorien für die Soziologie ermuntern.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Erfordernisse für den Zeugniserwerb:
- durchgehender Besuch der Lehrveranstaltung
- Vorbereitung auf die Lehrveranstaltungseinheiten durch Lesen der jeweils angegebenen Literatur
- Erstellung von Exzerpten
- Präsentation ausgewählter Schlüsseltexte
- Aktive Teilnahme an Diskussionen und Gruppenarbeiten während der Einheiten
- Verfassen einer schriftlichen Arbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Das Seminar soll einen Einblick in zentrale Kulturtheorien der Gegenwart geben und zur vertiefenden Auseinandersetzung mit einzelnen Ansätzen anregen.

Prüfungsstoff

Textlektüre und -diskussion, Präsentationen, schriftliche Arbeit

Literatur

Eine ausführliche Literaturliste wird in der ersten Einheit ausgegeben. Zur Einführung wird empfohlen:
Stephan Moebius / Dirk Quadflieg (Hg.): Kultur. Theorien der Gegenwart. Wiesbaden 2006.
Stephan Moebius: Kultur. Bielefeld 2009.
Dirk Kaesler (Hg.): Aktuelle Theorien der Soziologie. Von Shmuel N. Eisenstadt bis zur Postmoderne. München 2005.
Martin Ludwig Hofmann u.a. (Hg.): Culture Club. Klassiker der Kulturtheorie. Frankfurt am Main 2004.
Martin Ludwig Hofmann u.a.: Culture Club 2: Klassiker der Kulturtheorie. Frankfurt am Main 2006.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

in 505: BA T2 SE zu ausgewählten Paradigmen |
in 121: Soziologische Theorien der Gegenwart, Theorien, 2. Abschnitt

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:39