Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

230075 VO+SE Soziologie des Alters und des Lebenslaufs (2009W)

5.00 ECTS (2.50 SWS), SPL 23 - Soziologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 12.10. 15:00 - 17:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 19.10. 15:00 - 17:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 09.11. 15:00 - 17:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 16.11. 15:00 - 17:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 23.11. 15:00 - 17:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 30.11. 15:00 - 17:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 07.12. 15:00 - 17:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 14.12. 15:00 - 17:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 11.01. 15:00 - 17:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 18.01. 15:00 - 17:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Montag 25.01. 15:00 - 17:00 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 3, Rooseveltplatz 2, 1.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Darstellung von strukturfunktionalistischen und interaktionistischen Alternstheorien einschließlich Forschungen zu Altersbild und Vorurteilen; Lebenslaufforschung, auch in historischer Betrachtung und in Bezug auf nicht-industrielle Gesellschaften; demographische Grundlagen; spezielle Aspekte: Wohnen, Institutionen; Arbeit und Ruhestand; Gesundheit, Pflege und soziale Dienstleistungen; Familienbeziehungen, Isolation; Gewalt im Alter

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Abschlussklausur, mündliche Präsentation einer eigenen Recherche oder Literaturarbeit und Abgabe eines entsprechenden schriftlichen Papiers.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Verständnis für die besondere Dynamik und Probleme des späten Lebensabschnitts, der in den letzten Jahrzehnten dramatisch an gesellschaftlicher Bedeutung gewonnen hat.

Prüfungsstoff

Die Vorlesungseinheiten und die zu konstituierenden Arbeitsgruppen die die weitgehend selbst gewählten theoretischen oder angewandten Felder der Sozialgerontologie empirisch oder mit Hilfe einer theoretisch basierten Literaturanalyse bearbeiten, sollen sich ergänzen.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

in 505: BA A2 VOSE Spezielle Soziologie |
in 121: Angewandte Soziologie (Praxisfelder), 3. Studienabschnitt |
in 613: Pflicht Praxisfeld, 2. Studienjahr

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:39