Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

230077 TR Konfliktmanagement (2012W)

Teams und Projekte

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 23 - Soziologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Blocktermine in den Räumen von IFF Wien - Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung
Schottenfeldgasse 29
1070 Wien

Mi 09.01.2013, 09.00 - 18.00 Uhr
Do 10.01.2013, 09.00 - 17.00 Uhr
Fr 11.01.2013, 09.00 - 13.00 Uhr
Ort: Seminarraum 4c, 4. Stock

Informationen zur Gruppenanmeldung in univis

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Sozialwissenschaftliche Konzepte der Systemtheorie, der Lernenden Organisation, der Aktionsforschung machen deutlich, wie wertvoll ein konstruktiver Umgang mit Differenzen und das Arbeiten an Konflikten ist. Für Studierende und WissenschaftlerInnen ist das Arbeiten in Projekten und Teams zunehmend eine wichtige Arbeitsform. Aber gerade in solchen Arbeitskontexten zeigt sich häufig, dass Konflikte auftreten, die vielfach ein effizientes und erfolgreiches Arbeiten erschweren. Deshalb soll in dieser Lehrveranstaltung an Konflikten speziell in Zusammenhang mit Projekten, Teams und Gruppen gearbeitet werden. Folgende Themen bzw. Fragen sollen bearbeitet werden:
1) Umgang mit Konflikten in Arbeitsgruppen und Teams
2) Beobachtung von Kommunikationsprozessen im Spannungsfeld zwischen Kooperation und Konkurrenz
3) Konflikte an der Schnittstelle zu AuftraggeberInnen und Organisation. Für die reflexive Analyse von Kommunikationsprozessen im Rahmen der Lehrveranstaltung, ist das Ineinandergreifen von Inhalten, Prozessen und Strukturen wesentlich.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Permanente Teilnahme und Mitarbeit, Abfassung einer schriftlichen Reflexion in Teams

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Das Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, anhand praktischer Übungen einen konstruktiven Umgang mit Konflikten zu erfahren und eigenes Handeln einer systematischen Reflexion durch Beobachtung und Feedback zu unterziehen. Die TeilnehmerInnen sollen dabei Kommunikations- und Teamkompetenz erwerben, sowie lernen mit Konflikten konstruktiv umzugehen.

Prüfungsstoff

Anhand praktischer Übungen (z. B. Rollenspielen) und Counceling wird eigenes Verhalten in Konfliktsituation reflektiert und eigene Rollenmuster in Teams erfahrbar gemacht. Lernen an eigenen Fallbeispielen soll eine Grundlage schaffen, Konfliktsituationen im Rahmen von Projekten und Teams in wissenschaftlichen und Arbeitskontexten frühzeitig zu erkennen und aktiv zu bearbeiten.

Literatur

Antons, Klaus: Praxis der Gruppendynamik. Übungen und Techniken. Göttingen Toronto Zürich: Hogrefe, 51992.
Berg, Hans Georg, Schmidt, Eva Renate: Beraten mit Kontakt. Handbuch für Gemeinde- und Organisationsberatung. Frankfurt am Main: Gabal Verlag,, 21995.
Froschauer, Ulrike, Titscher, Stefan: Gruppen. Systeme Prozesse Funktionen. Wien: Service-Fachverlag an der Wirtschaftsuniversität Wien, 1984.
Glasl, Friedrich, Konfliktmanagement. Ein Handbuch für Führungskräfte, Beraterinnen und Berater. Bern Stuttgart Wien: Haupt Verlag und Verlag Freies Geistesleben. 82004.
Glasl, Friedrich, Selbsthilfe in Konflikten, Konzepte, Übungen, Praktische Methoden. Bern Stuttgart Wien: Haupt Verlag und Verlag Freies Geistesleben. 52004.
Rappe-Giesecke, Kornelia, Supervision. Gruppen- und Teamsupervision in Theorie und Praxis. Berlin u.a. 21994.
Schein, Edgar H.: Prozessberatung für die Organisation der Zukunft. Der Aufbau einer helfenden Beziehung. Köln 2000.
Senge, Peter M., Die fünfte Disziplin. Kunst und Praxis der lernden Organisation. Stuttgart: Klett-Cotta, 91990.
Senge, Peter M., Kleiner Art, Smith Brayan, Roberts Charlotte, Ross Richard, Das Fieldbook zru Fünften Disziplin. Stuttgart: Klett-Cotta, 41994.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

in 505: BA KSK Training (4 ECTS)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:39