Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

230086 TR Informationskompetenz und wissenschaftliches Schreiben (2012S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 23 - Soziologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 02.03. 11:00 - 13:45 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Freitag 16.03. 11:00 - 13:45 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Freitag 30.03. 11:00 - 13:45 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Freitag 27.04. 11:00 - 13:45 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Freitag 11.05. 11:00 - 13:45 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Freitag 25.05. 11:00 - 13:45 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Freitag 08.06. 11:00 - 13:45 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock
Freitag 15.06. 11:00 - 13:45 Inst. f. Soziologie, Seminarraum 1, Rooseveltplatz 2, 1.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Wissenschaftliche Texte sollen durchgeführte Forschung für alle interessierten Personen nachvollziehbar machen und müssen daher bestimmten Kriterien entsprechen. Die Lehrveranstaltung bietet die Möglichkeit, mittels eines Kriterienkatalogs des wissenschaftlichen Schreibens zum einen an Vorbildern und zum anderen an eigenen Texten zu lernen. Darüber hinaus werden Schreibübungen vorgestellt, die kreative Prozesse anzustoßen vermögen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

In der Lehrveranstaltung sollen Basisfertigkeiten des wissenschaftlichen Schreibens sowie Informationskompetenz vermittelt werden und es soll der Eintritt in die Praxis des wissenschaftlichen Schreibprozesses erleichtert werden.

Prüfungsstoff

Theorieinputs, Einzel- und Kleingruppenübungen, Praxisbeispiele sowie kreative Schreibübungen.
Regelmäßige Anwesenheit und Mitarbeit sind erforderlich.

Literatur

Skriptum, Textbeispiele und empfohlene Literatur werden in der Lehrveranstaltung ausgeteilt bzw. bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

in 505: BA KSK Training (4 ECTS)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:39