Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

230107 UK Theorien und Modelle des Wissenschaftstransfers und der forschungsgestützten Praxis (2012W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 23 - Soziologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Mo, 07. Jänner 2013, 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Di, 08. Jänner 2013, 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Mi, 09. Jänner 2013, 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Ort: 1010 Wien, Rathausstraße 19 - Stiege 2, Hochparterre - Raum H 10

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In drei bis vier Studientagen wird die Kluft zwischen Theorie und Praxis analysiert und mit Lösungsansätzen und (theoriegeleiteten) Methoden der Implementierung verbunden. Die Entscheidungsfindung bezüglich einer möglichst evidence basierten Lösung für vorliegende Praxisprobleme wird aus praktischer und theoretischer Sicht diskutiert.
Das Durchführen von Problemanalysen und Arbeitsfeldanalysen wird in Kleingruppen geübt und auf dessen Bedeutung für die Implementierung untersucht.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Der Leistungsnachweis setzt sich aus verschiedenen Einzelleistungen zusammen, die am Beginn der LV festgelegt werden

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierenden …

kennen verschiedene Modelle zur Implementierung von Forschungswissen in die Praxis und können diese ob Ihrer Anwendbarkeit in der Pflegepraxis auf Mikro-, Makro- und Meso-ebene einschätzen.
können internationale Forschungsliteratur anhand spezifischer, praxisbezogener Fragestellungen recherchieren, kritisch analysieren, die Ergebnisse synthetisieren und schriftlich (im Sinne einer systematischen Überblicksarbeit) zusammenfassen.
können anhand einer einfachen Fragestellung forschungsgestützte Maßnahmen planen, ein geeignetes Umsetzungsmodell auswählen, den Umsetzungsprozess planen und diesen im praktischen Kontext auf seine Realisierbarkeit diskutieren und reflektieren.

Prüfungsstoff

Die Lehrveranstaltung ist als Universitätskurs konzipiert. Die Vermittlung der Lehrinhalte ist teils vortragszentriert, teils auf Literaturbearbeitung und Diskussion fokussiert. Die LV hat prüfungsimmanenten Charakter.

Literatur

Achterberg, Th. van; Schoonhoven, L.; Grol, R. (2008) Nursing Implementation Science: How Evidence-Based Nursing Requires Evidence-Based Implementation Journal of Nursing Scholarship, 40:4, 302310

Grol,R.; Wensing, M.; Eccles, M. (Eds.) (2005) Improving patient care. The implementation of change in clinical practice. Edinburgh: Elsevier

Estabrooks, C.A.; Rutakumwa, W.; et al. (2005) Sources of Practice Knowledge Among Nurses Qual Health Res 2005 15: 460

Nonaka, I.; Toyama, R.; Konno, N. (2000). "SECI, Ba and leadership: a unified model of knowledge creation." Long Range Planning(33): 5-34

Rosswurm, M.A.; Larrabee, J.H. (1999). "A Model for Change to Evidence-Based Practice." Journal of advanced nursing 31(4).

Rycroft-Malone, J. (2004). "The PARIHS framework: a framework for guiding the implementation of evidence-based practice." J Nurs Care Qual 19(4): 297-304.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:39