Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

230180 UE Angewandte Statistik (2020S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 23 - Soziologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

ACHTUNG!!!
Montag, 11.05.2020 beginnt die LV um 09:15 Uhr

Montag 02.03. 09:15 - 12:30 PC-Raum 1 Schenkenstraße 8-10, 1.UG
Montag 09.03. 09:15 - 12:00 PC-Raum 1 Schenkenstraße 8-10, 1.UG
Montag 30.03. 09:15 - 12:30 PC-Raum 1 Schenkenstraße 8-10, 1.UG
Montag 20.04. 09:15 - 12:30 PC-Raum 1 Schenkenstraße 8-10, 1.UG
Montag 27.04. 09:15 - 12:30 PC-Raum 1 Schenkenstraße 8-10, 1.UG
Montag 11.05. 08:00 - 12:30 Lehrredaktion Publizistik, Währinger Straße 29 2.OG
Montag 08.06. 09:15 - 12:30 Class Room 4 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-33

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Studierenden …

- können mit einem Statistikprogramm (z.B. SPSS) umgehen und anhand von Datensätzen eigene Berechnungen im Rahmen der deskriptiven und analytischen Statistik durchführen;
- können die Daten in Grafiken umsetzen;
- wissen, welche Rechenoperationen sie für welches Datenniveau einsetzen können und
- können diese anhand praktischer Beispiele richtig anwenden;
- können anhand einer konkreten Fragestellung und anhand vorliegender Daten sinnvolle Auswertungspläne erstellen

Inhalte:
- Entwicklung von Fragestellung und dazu passender Auswertungskonzepte
- Datenmanagement und Datenkontrolle
- Sinnvolle Anwendung grafischer und tabellarischer Darstellungsmöglichkeiten
- Gruppenvergleichstest
- Faktoranalyse, Reliabilitätsanalyse, Bildung von Indizes
- Korrelation und Regression

Methode:
Die Lehrveranstaltung ist als Übung konzipiert. Die LV hat prüfungsimmanenten Charakter. Im Rahmen der LV werden statistische Auswertungsverfahren durch gemeinsame Arbeit in pflegewissenschaftlichen Datensätzen geübt. In Kleingruppenarbeiten wird anhand eigener Fragestellungen das gemeinsam erprobte weiter vertieft.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Der Leistungsnachweis setzt sich aus folgenden Einzelleistungen zusammen:
-) Aktive Mitarbeit in den Übungseinheiten (inkl. Gruppenarbeiten)
-) Entwicklung einer selbst gewählten Fragestellungen und statistischen Auswertungsplänen
-) Schriftliche Abschlussarbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Mindestanforderung ist die Abgabe einer Abschlussarbeit und die Anwesenheit in mindestens 5 der 7 Übungseinheiten.
Die Beurteilung setzt sich aus folgenden Teilaspekten zusammen:
20% Erstellung von Fragestellung und Auswertungsplan
20% Präsentation erster Ergebnisse
60% schriftliche Abschlussarbeit
Für eine positive Note sind mindestens 61% zu erreichen.

Prüfungsstoff

Details zur Abschlussarbeit werden in der LV bekannt gegeben.

Literatur

Koller Martina M. : Statistik für Pflege- und andere Gesundheitsberufe.- Facultas, 2018

Hatzinger Reinhold, Nagel; Herbert: Statistik mit SPSS. Fallbeispiele und Methoden. Pearson, 2013.

Janssen Jürgen, Laatz Wilfried: Statistische Datenanalyse mit SPSS. Eine anwendungsorientierte Einführung in das Basissystem und das Modul Exakte Tests.- Springer, 2010.

Krämer Walter: So lügt man mit Statistik.- piper, 2011.

Field, Andy: Discovering Statistics Using SPSS (Introducing Statistical Methods Series), North America: Sage Publications, 2009, 4.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:21