Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

240026 VO Einführung in die Urbane Anthropologie (3.3.3) (2016S)

Tutorium (Tutor: Alexander Meitz) wird begleitend zur Vorlesung angeboten.

Tutoriumstermine:
Mi, 16.3. 16:45 - 18:15 HS A
Mi, 6.4. 16:45 - 18:15 HS A
Mi, 13.4. 15:00 - 16:30 ÜR
Mi, 20:4 15:00 - 16:30 ÜR
Mi, 27.4. 15:00 - 16:30 ÜR
Mi, 4.5. 15:00 - 16:30 HS A
Mi, 11.5. 13:15 - 14:45 ÜR
Mi, 18.5. 15:00 - 16:30 SR D
Mi, 25.5. 15:00 - 16:30 SR D
Mi, 1.6. 16:45 - 18:15 SR D
Mi, 8.6. 15:00 - 16:30 ÜR
Mi, 15.6. 15:00 - 16:30 ÜR
Mi, 22.6. 15:00 - 16:30 SR D

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 08.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Dienstag 15.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Dienstag 05.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Dienstag 12.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Dienstag 19.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Dienstag 26.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Dienstag 03.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Dienstag 10.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Dienstag 24.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Dienstag 31.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Dienstag 07.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Dienstag 14.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Dienstag 21.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal II NIG Erdgeschoß

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Einführung in grundlegende theoretische Ansätze und Forschungsdesigns aktueller ethnologischer Stadtforschung aus der Sicht der Kultur- und Sozialanthropologie. Thematisch werden historisch-dynamische Prozesse (Wandel der alltäglichen Lebenswelten, Globalisierung, Nachhaltigkeit z.B.) wie auch methodische Ansätze (z.B. Stadträume und Stadtbilder versus konkrete urbane Umwelt) angesprochen.
In der VO erwerben die Studierenden grundlegende Kenntnisse über ein komplexes interdisziplinäres Forschungsfeld, wobei besonders auf die neuen Entwicklungen der Kultur- und Sozialanthropologie zur Beschreibung der neuen Identitäten und der Urbanität Wert gelegt wird. Angestrebt wird ein Überblick über die 'Urbane Anthropologie' als theoretisches und empirisches Forschungsfeld

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung. Keine Hilfsmittel.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Vorlesungsinhalte und entsprechende Pflichtlektüre, die im Hörsaal und über eine online Lernplattform bekanntgegeben werden.

Literatur

Wird in der Lehrveranstaltung und über eine Lernplattform bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:39