Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

240046 VS What is this thing called tribe? (3.3.1) (2012W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Anwesenheitspflicht in der ersten Einheit!

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 10.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Mittwoch 17.10. 09:45 - 13:00 Übungsraum (A414) NIG 4. Stock
Mittwoch 24.10. 09:45 - 13:00 Übungsraum (A414) NIG 4. Stock
Mittwoch 07.11. 09:45 - 13:00 Übungsraum (A414) NIG 4. Stock
Mittwoch 05.12. 09:45 - 13:00 Übungsraum (A414) NIG 4. Stock
Mittwoch 09.01. 09:45 - 13:00 Übungsraum (A414) NIG 4. Stock
Mittwoch 16.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum D, NIG 4. Stock
Mittwoch 23.01. 09:45 - 13:00 Übungsraum (A414) NIG 4. Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Vorlesungsseminar beschäftigt sich in theoriengeschichtlicher, theoretischer und empirischer Hinsicht mit dem anthropologischen Stammesbegriff, seiner Kritik und seiner heutigen Berechtigung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Für den erfolgreichen Abschluss des VS sind erforderlich: Anwesenheit und aktive Mitarbeit in der LV, Literaturrecherche, mündliche Präsentation, Abgabe eines schriftlichen Seminarpapers.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Teilnehmerinnen üben am Beispiel anthropologischer Überlegungen zu tribalen politischen Strukturen die selbständige Identifikation und Erarbeitung relevanter Literatur und das kritische Bewerten und Abwägen theoretischer Argumentationen.

Prüfungsstoff

Vortrag des Lehrenden, selbständige Literaturrecherche der TeilnehmerInnen, Erarbeitung und Präsentation ausgewählter Literatur in Gruppenarbeit, kritische Diskussion der Gruppenbeiträge.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:39