Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

240082 KU GM2 - Architektur der Entwicklungspolitik und Entwicklungszusammenarbeit (2021W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
GEMISCHT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Aufgrund des Lockdowns ab 22.11. treffen wir uns bis auf weiteres online (Collaborate).

Dienstag 05.10. 13:15 - 14:45 Digital
Dienstag 12.10. 13:15 - 14:45 Hybride Lehre
Seminarraum 7, Kolingasse 14-16, OG01
Dienstag 19.10. 13:15 - 14:45 Hybride Lehre
Seminarraum 7, Kolingasse 14-16, OG01
Dienstag 09.11. 13:15 - 14:45 Hybride Lehre
Seminarraum 7, Kolingasse 14-16, OG01
Dienstag 16.11. 13:15 - 14:45 Hybride Lehre
Seminarraum 7, Kolingasse 14-16, OG01
Dienstag 23.11. 13:15 - 14:45 Hybride Lehre
Seminarraum 7, Kolingasse 14-16, OG01
Dienstag 30.11. 13:15 - 14:45 Hybride Lehre
Seminarraum 7, Kolingasse 14-16, OG01
Dienstag 07.12. 13:15 - 14:45 Hybride Lehre
Seminarraum 7, Kolingasse 14-16, OG01
Dienstag 14.12. 13:15 - 14:45 Hybride Lehre
Seminarraum 7, Kolingasse 14-16, OG01
Dienstag 11.01. 13:15 - 14:45 Hybride Lehre
Seminarraum 7, Kolingasse 14-16, OG01
Dienstag 18.01. 13:15 - 14:45 Hybride Lehre
Seminarraum 7, Kolingasse 14-16, OG01
Dienstag 25.01. 13:15 - 14:45 Hybride Lehre
Seminarraum 7, Kolingasse 14-16, OG01

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Aufgrund des Lockdowns ab 22.11. treffen wir uns bis auf weiteres online (Collaborate).

Der Kurs wird sich in vier Abschnitte unterteilen:
1) Einführung (Überblick, Formen, AkteurInnen und Institutionen der Entwicklungspolitik)
2) Geschichte (von den 1950ern bis heute)
3) Fachspezifische Diskussionen (z.B. Intersektionalität, Nachhaltigkeit, Post-Development)
4) Entwicklungspolitische Praxis

Methode: Diskussion von wöchentlichen Basistexten, Referate, Co-Moderation. Die erste Einheit wird online in Collaborate stattfinden. Danach wird versucht, auf hybride Lehre umzustellen. Ich möchte zwei Gruppen bilden, die sich mit mir abwechselnd im Seminarraum 6, Kolingasse 14-16, treffen. Die jeweils andere Gruppe wird sich immer zeitgleich in einem Online-Tutorium treffen, wo die selben Basistexte besprochen werden. Der Grund dafür ist die derzeit zu geringe zulässige Zahl für Personen im Seminarraum 6 (Kolingasse). Die maximal zulässige Zahl für diesen Seminarraum wurde noch nicht bekannt gegeben (Stand 14.9.2021).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktive Teilnahme, wöchentliche Essays (je 650 Wörter).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Keine Prüfungen. Abgabe von mindestens 10 Essays zu Basistexten.

Als Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs gehen wir von Grundkenntnissen im Bereich der Entwicklungsforschung aus. Dieses Wissen wird im Rahmen der AG (EC-EF2) Einführung in die Internationale Entwicklung vermittelt. Die AG sollte also in jedem Fall vor der Teilnahme an einem GM2-Kurs absolviert werden.

Prüfungsstoff

Keine Prüfungen. Abgabe von mindestens 10 Essays zu Basistexten.

Literatur

Ausführliche Angaben zu relevanter Literatur werden den Teilnehmenden auf der Lernplattform zur Verfügung gestellt und während des Semesters ergänzt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

GM2

Letzte Änderung: So 21.11.2021 11:49