Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

240134 VO Einführung in die Formen sozialer Organisation (2012S)

Tutorium findet zu folgenden Terminen statt:

6.6. 9:00-12:15 HS-A
13.6. 10:45-12:30 ÜR
14.6. 9:00-12:15 ÜR
20.6. 9- 10:30 HS-C
21.6. 9- 10:30 SR-A

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 04.06. 15:00 - 18:15 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Dienstag 05.06. 09:45 - 13:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Montag 11.06. 15:00 - 18:15 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Dienstag 12.06. 09:45 - 13:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Montag 18.06. 15:00 - 18:15 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Dienstag 19.06. 09:45 - 13:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die VO vermittelt den Studierenden Grundkompetenzen zur Analyse sozialer Organisationsformen im globalen Kontext. Dabei besteht ein enger Konnex zur LV 'Kinship Studies' . Daneben werden ausgewählte Schwerpunkte (z.B. Bedeutung von Verwandtschaft und Heirat als wesentliche Elementen gesellschaftlicher Organisation, Verhältnis von Individuum und Gesellschaft, Rites de Passage) dargelegt und deren Relevanz für die sozialanthropologischen Theoriebildung erläutert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung über den vorgetragenen Stoff und über die Pflichtlektüre nach Ende der Vorlesung (insgesamt 4 Termine, 1.Termin Ende Juni 2012, drei weitere Termini im WS 2012/2013; letzter möglicher Prüfungstermin im Jänner 2013.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel ist es einen Überblick über die verschiedenen Formen sozialer Organisation und den ihnen zugrunde liegenden Prinzipien (z.B. Abstammung, Heirat, Lokalität, Alter, Gender, Status) zu geben.

Prüfungsstoff

Literatur

Pflichtlektüre sowie weiterführende Literatur wird in der LV bzw. auf der Homepage des Instituts bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:39