Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

240137 VO Einführung in die Wissenschaftsgeschichte der KSA (2012S)

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 08.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Donnerstag 15.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Donnerstag 22.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Donnerstag 29.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Donnerstag 19.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Donnerstag 26.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Donnerstag 03.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Donnerstag 10.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Donnerstag 24.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Donnerstag 31.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Donnerstag 14.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Donnerstag 21.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ausgehend von der Entdeckungsgeschichte und den Anfängen der Kultur- und Sozialanthropologie in den USA bzw. Großbritannien und Frankreich (mit Exkurs in die deutschsprachige Völkerkunde und Ethnologie) wird diese Vorlesung die Theorieentwicklungen bis zur Postmoderne nachzeichnen und auf Veränderungen des Disziplinenverständnisses im Laufe der Zeit hinweisen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Vermittlungsziele sind: Beherrschung der Schlüsseltheorien und -termini sowie Kenntnis und Zuordnung der zentralen ForscherInnen, die für die jeweilige Periode prägend und/oder Anstoß zur Weiterentwicklung von Denk- und Arbeitsweisen waren. Die HörerInnen sollen Verknüpfungen zwischen Regionen und Perioden herzustellen erlernen.

Prüfungsstoff

Das Tutorium mit E-Learning unterstützt die Erarbeitung der Pflichtliteratur. Studierende sollen dort sich zu nachhaltigen (informellen) Lerngruppen formieren können.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:39