Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

240140 VO Einführung in die Ethnoloige Zentralasiens (2012S)

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 13.06. 09:00 - 12:15 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Donnerstag 14.06. 09:00 - 12:15 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Freitag 15.06. 09:00 - 12:15 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Mittwoch 20.06. 09:00 - 12:15 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Donnerstag 21.06. 09:00 - 12:15 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Freitag 22.06. 09:00 - 12:15 Hörsaal A, NIG 4.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vermittlung von Basiswissen zur Region (inklusive Vorstellung der wichtigsten Fachliteratur) durch Vorträge, Overheads etc. Außerdem sollen die Studierenden mit rezenten Fragestellungen der Zentralasienforschung sowie diversen wissenschaftsorganisatorischen Hilfsmitteln vertraut gemacht werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung über den vorgetragenen Stoff und über die Pflichtlektüre nach Ende der Vorlesung (insgesamt 4 Termine, 1.Termin Ende Juni 2012, drei weitere Termini im WS 2012/2013; letzter möglicher Prüfungstermin im Jänner 2013.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel der Lehrveranstaltung ist die Darstellung der Ethnologie und Ethnographie der zentralasiatischen Völker. Schwerpunkte der Vorlesungen: Darstellung der naturräumlichen Gliederung und der Geschichte Zentralasiens, Überblick über die verschiedenen Bevölkerungsgruppen, ihre sozio-politische und wirtschaftliche Organisation sowie ihre religiösen Vorstellungen.

Prüfungsstoff

Literatur

Basisliteratur und weiterführende Literatur wird in der Homepage des Instituts zur Verfügung gestellt. Basisliteratur ist in der Handbibliothek aufgestellt.
Homepage: http://www.univie.ac.at/Voelkerkunde,

BREGEL: An Historical Atlas of Central Asia. Leiden 2003; CAPISANI: The Handbook of Central Asia. London 2000; EVERETT-HEATH (Ed.): Central Asia. Aspects of Transition. London, New York 2003; GLEASON: Central Asian States: Discovering Independence. Boulder 1997; GOLDEN: An Introduction to the History of the Turkic Peoples. Wiesbaden 2000
Literatur wird in HB aufgestellt. Lit.listen und Skriptum siehe Homepage des Instituts

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:39