Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

240148 MAKU Masterkurs (2021W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
DIGITAL
Do 27.01. 13:00-15:00 Digital

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 07.10. 13:00 - 15:00 Digital
Donnerstag 14.10. 13:00 - 15:00 Digital
Donnerstag 21.10. 13:00 - 15:00 Digital
Donnerstag 28.10. 13:00 - 15:00 Digital
Donnerstag 04.11. 13:00 - 15:00 Digital
Donnerstag 11.11. 13:00 - 15:00 Digital
Donnerstag 18.11. 13:00 - 15:00 Digital
Donnerstag 25.11. 13:00 - 15:00 Digital
Donnerstag 02.12. 13:00 - 15:00 Digital
Donnerstag 09.12. 13:00 - 15:00 Digital
Donnerstag 16.12. 13:00 - 15:00 Digital
Donnerstag 13.01. 13:00 - 15:00 Digital
Donnerstag 20.01. 13:00 - 15:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Masterkurs richtet sich an Studierende, die sich am Ende ihres Studiums befinden und konkret eine Masterarbeit planen (bzw. bereits mit dem Schreiben begonnen haben). Ziel des Masterkurses ist es, die Studierenden bei der Entwicklung ihres Konzepts/ Exposés für die Masterarbeit (bzw. gegebenenfalls auch beim Schreiben der Masterarbeit) zu unterstützen und zu begleiten.
Im Laufe des Seminars besprechen wir welche Elemente für ein Exposé bzw. eine Masterarbeit wichtig sind (Fragestellung, Forschungsüberblick, theoretischer Rahmen, methodische Herangehensweise usw.) und diskutieren anhand von Lektüre und Präsentationen gemeinsam die geplanten (bzw. die bereits begonnenen) Arbeiten.
Falls Interesse besteht, können wir einen Schwerpunkt auf geschichtswissenschaftliche Zugriffe auf Entwicklungsforschung legen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Präsentation und Abgabe eines finalen Exposés bzw. Kapitels
- aktive Teilnahme an den einzelnen Sitzungen und Diskussionen online (inkl. regelmäßiger Erfüllung von Hausübungen)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- bis 5.10. Abgabe eines Kurz-Exposés (kurze Beschreibung, d.h. nicht mehr als 1 Seite, des Themas, der Forschungsfrage(n) und der geplanten Vorgehensweise sowie eine Liste mit mindestens 3,4 Titeln möglichst aktueller Forschungsliteratur) als WORD-Dokument per Email an eva-maria.muschik@univie.ac.at (Betreff: "Konzept Masterarbeit (MAKU WS21)")
- Präsentation des eigenen Kurz-Exposés zu Beginn des Semesters
- kontinuierliche Arbeit am eigenen Exposé, d.h. verfassen, präsentieren und überarbeiten von einzelnen Exposé-Elementen (Bibliographie, Literaturanalyse, Vorgehensweise usw.) während des Semesters
- Lektüre und Diskussion von fremden Exposés und Exposé-Elementen während des Semesters
- bis 20.2. Abgabe des überarbeiteten, finalen Exposés
- Beurteilung: Mitarbeit (40%), überarbeitetes Exposé/ Kapitel (60%)

Prüfungsstoff

Literatur

Punch, Keith. Developing effective research proposals. London: Sage, 2016.
Rampolla, Mary Lynn. A Pocket Guide to Writing in History. Boston and New York: Bedford/St. Martin's, 2012.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MAKU

Letzte Änderung: Di 21.09.2021 12:09