Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

240154 VO Anthropologie des Tourismus (3.3.4) (2012S)

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 07.03. 12:30 - 14:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Mittwoch 14.03. 12:30 - 14:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Mittwoch 21.03. 12:30 - 14:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Mittwoch 28.03. 12:30 - 14:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Mittwoch 18.04. 12:30 - 14:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Mittwoch 25.04. 12:30 - 14:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Mittwoch 30.05. 12:30 - 14:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Mittwoch 06.06. 12:30 - 14:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Mittwoch 13.06. 12:30 - 14:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Mittwoch 20.06. 12:30 - 14:00 Hörsaal A, NIG 4.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Warum gibt es Tourismus? Wie entsteht das Bedürfnis zu reisen? Wer verreist warum wohin?
Warum ist der Einstieg der KSA in die Tourismusforschung erst spät erfolgt? Was ist alternativ am Alternativtourismus? Sind Rucksacktouristen die besseren Touristen? Zerstört der Tourismus das, was er sucht, indem er es findet? Zerstört der Tourismus den Tourismus? Wie sind ökologische, ökonomische, politische, soziokulturelle Wirkungen des Tourismus? Warum gibt es in einigen Zielgebieten Sextourismus in anderen nicht? Wo ist der Zusammenhang zwischen Tourismus und Terrorismus? Kann Tourismus einen Beitrag zu Entwicklung leisten? Kann Tourismus der Armutsbekämpfung dienen oder fördert er nur Ungleichheiten? Wie müssen Konzepte beschaffen sein, die Tourismus sozial- und umweltverträglich gestalten? Wie können Anthropologen dazu beitragen? Wie können Wissenschaft und Wirtschaft zusammenarbeiten?
Die einzelnen Fragestellungen und Themenfelder, denen sich eine Anthropologie des Tourismus zuwenden kann, werden jeweils vernetzt mit Methoden der Datenerhebung, mit theoretischen Ansätzen und erläutert durch aktuelle Beispiele kultur- und sozialanthropologischer Tourismusforschung, auch durch von der Vortragenden durchgeführte Studien (z. B. Sehenswürdigkeiten, Hadsch).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung über Vorlesungsinhalte und Pflichtlektüre

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Studierende erhalten einen Überblick über kultur- und sozialanthropologische Tourismusforschung, Themenfelder, methodische und theoretische Ansätze, aktuelle Entwicklungen. Kritische Auseinandersetzung mit dem sozialen Phänomen Tourismus und mit grundlegender Literatur soll gefördert werden. Weiters wird ein Hinterfragen der eigenen Urlaubsreisepraxis angeregt, deren Folgen für Umwelt, Wirtschaft, bereiste Menschen, Gesellschaften, Kulturen und für die eigene Biografie und Persönlichkeit. Der zeitgeistigen, weitgehend negativen Bewertung von Tourismus und seinen Folgen wird die differenzierte Sicht wissenschaftlicher Forschungsergebnisse gegenübergestellt. Es soll eine Basis geschaffen werden für in späterer Folge selbständiges Arbeiten sowohl in der Tourismusforschung wie in der Planung von Tourismusprojekten.

Prüfungsstoff

eLearning-Lehrveranstaltung, medienunterstützter Vortrag, vertiefendes Erarbeiten von Lehrinhalten durch Pflichtlektüre.
Falls dies gewünscht wird, können Interessierte auch im Rahmen eines eigenen Beitrages einzeln oder in Gruppe vorlesungsgestaltend eingreifen (wird in die Prüfung eingerechnet). Beispiel: die Analyse eigener Reiseerfahrung oder eigener Arbeitserfahrung in einem Bereich der Tourismus-Wirtschaft im Licht tourismusanthropologischer Theoriebildung.

Literatur

Holden, Andrew: Tourism Studies and the Social Sciences. London etc.: Routledge 2006
Jamal, Tazim/Robinson, Mike (Eds.): The SAGE Handbook of Tourism Studies. Los Angeles etc.: Sage 2012
Smith, Melanie/MacLeod, Nicola /Robertson, Margaret Hart: Key Concepts in Tourist Studies. London etc.: Sage Publications 2010
Weiterführendes wird in den Vorlesungen bekannt gegeben, der jeweiligen Thematik entsprechend. Eine Literaturliste findet sich auf der Lernplattform.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:39