Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

240198 SE SE Masterseminar (2016S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Version 2013: PM Wissenschaftliches Arbeiten; SE Masterseminar

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 09.03. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG3 Gender-Studies, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 06.04. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG3 Gender-Studies, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 20.04. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG3 Gender-Studies, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 04.05. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG3 Gender-Studies, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 18.05. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG3 Gender-Studies, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 01.06. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG3 Gender-Studies, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 15.06. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG3 Gender-Studies, Sensengasse 3, Bauteil 1
Mittwoch 29.06. 09:00 - 12:00 Seminarraum SG3 Gender-Studies, Sensengasse 3, Bauteil 1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung unterstützt bei der Entwicklung und Ausarbeitung der eigenen Masterarbeit in unterschiedlichen Phasen der Arbeit. Im Mittelpunkt stehen Gruppendiskussionen zur Frage von adäquaten Theorien und Methoden für das jeweilige Abschlussprojekt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regelmäßige AKTIVE Teilnahme, Präsentation des Forschungsprojektes (inkl. Handout bzw./und PPP) mit eingehendem Feedback der Gruppe und der LV-Leiterin, Exposé und Verschriftlichung eines Arbeitsteiles

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Regelmäßige AKTIVE Teilnahme, Präsentation des individuellen Forschungsprojektes (inkl. Handout bzw./und PPP) und Exposé.

Prüfungsstoff

Präsentationen und Diskussion von Teilen der eigenen Arbeit, peer-feedback und Anleitung der LV-Leiterin, Textarbeit.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:40