Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

240205 VO Fashion, Lifestyle and Culture (P4) (2013S)

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 07.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Donnerstag 14.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Donnerstag 21.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Donnerstag 11.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Donnerstag 18.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Donnerstag 25.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Donnerstag 02.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Donnerstag 16.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Donnerstag 23.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Donnerstag 06.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Donnerstag 13.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock
Donnerstag 20.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal A, NIG 4.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

* theoretische Grundlagen (Terminologie, theoretische Ansätze von Kroeber, Veblen, Simmel, Bogatyrev, Barthes, Goffman, Douglas, Strathern, Bourdieu, Roach-Higgins, Eicher, Barnes, Entwistle, Daniel Miller u.a.)
* Dialektik von Nacktheit und Körper-Bedeckung
* Semiotik von Kleidung/Objekten: ihre individuelle und öffentliche Sprache
* Kleidung als Signifikans für Gender
* für Etablierung und Abgrenzung sozialer, kultureller und religiöser Identitäten
* als Ausdruck sozialer Hierarchien und Machtverhältnisse, Status und Prestige
* als Mittel zu Kontrolle und Abweichung
* Mittel zur persönlichen Identitätsfindung; die soziale Bedingtheit von Geschmack und Lifestyle
* Material Culture Group
* Fashion/Mode - ein universelles Phänomen?
* Produktion und Komsumption, Mode-Welten und globale Märkte

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Prüfung über den Vorlesungsstoff plus Pflichtlektüre (wird in der LV bekanntgegeben)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die LV versucht das Themenfeld Kleidung (im weitesten Sinn), Mode/Fashion, Lifestyle, Geschmack aus der Perspektive ihrer sozialen Konstruiertheit an Hand von theoretischen Ansätzen sowie einer Reihe von ethnografischen Beispielen zu beleuchten.

Prüfungsstoff

Plenarvortrag mit Raum für Diskussionen

Literatur

ausführliche Literaturliste wird in der LV bekanntgegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:40