Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

240510 SE Aspekte der Ethnologie Polynesiens (P3) (2016W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 11.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum A, NIG 4. Stock
Dienstag 18.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal C, NIG 4. Stock
Dienstag 25.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal C, NIG 4. Stock
Dienstag 08.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal C, NIG 4. Stock
Dienstag 15.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal C, NIG 4. Stock
Dienstag 22.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal C, NIG 4. Stock
Dienstag 29.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal C, NIG 4. Stock
Dienstag 06.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal C, NIG 4. Stock
Dienstag 13.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum A, NIG 4. Stock
Dienstag 10.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal C, NIG 4. Stock
Dienstag 17.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum A, NIG 4. Stock
Dienstag 24.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal C, NIG 4. Stock
Dienstag 31.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal C, NIG 4. Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In der LV werden anhand klassischer Beispiele traditionelle Gesellschaften vorgestellt und deren kulturelle Spezifika im Detail gezeigt und analysiert. Die kulturelle Vielfalt in den polynesischen Gesellschaften ist Ausdruck unterschiedlicher historischer, räumlicher und sozialer Entwicklungen, die im Detail beleuchtet werden. In Form einer vor allem ethnohistorischen Annäherung, die auf Quelleninterpretation basiert, werden einige Gesellschaften und deren besondere Eigenheiten dargestellt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit im Seminar, Kurzpräsentation, schriftliche Ausarbeitung (Seminararbeit).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für eine positive Beurteilung müssen 50% der Punkte erreicht werden.

Prüfungsstoff

Literatur

Wird in der Lehrveranstaltung bekanntgegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:40