Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

240514 SE Ethnographische Forschung in einer Smart City in Indonesien (P3, P4) (2016W)

Vorbereitungskurs für das Feldpraktikum in Indonesien im SS 2017

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Anwesenheitspflicht in der ersten Einheit!

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 04.10. 09:45 - 13:00 Übungsraum (A414) NIG 4. Stock
Montag 17.10. 09:45 - 13:00 Seminarraum D, NIG 4. Stock
Freitag 04.11. 09:45 - 13:00 Übungsraum (A414) NIG 4. Stock
Mittwoch 23.11. 09:45 - 13:00 Seminarraum D, NIG 4. Stock
Donnerstag 19.01. 08:00 - 11:15 Übungsraum (A414) NIG 4. Stock
Mittwoch 25.01. 08:00 - 11:15 Hörsaal C, NIG 4. Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die LV dient der inhaltlichen und methodischen Vorbereitung auf das im SS 2017 durchzuführende Feldpraktikum in Indonesien.
Das Feldpraktikum wird sich mit der Entwicklung der Stadt Surabaya in Ost-Java befassen, die als preisgekrönte ‚Smart City‘ in den letzten Jahren auf sich aufmerksam gemacht hat. Dementsprechend wird das Feldpraktikum in Zusammenarbeit mit dem Institut Teknologi Sepuluh Nopember (ITS) in Surabaya geplant und durchgeführt werden. In Kleingruppen werden Studierende des KSA-Instituts der Universität Wien und des Department of Architecture des ITS lokale Entwicklungen und Initiativen, z.B. in den Bereichen Politik, Ökonomie, Umwelt und Kultur, in verschiedenen Stadtvierteln untersuchen. Dadurch werden beide Seiten profitieren: Kontakte knüpfen, Kennenlernen anderer Institutionen u. Studierender, Erfahrungen sammeln in der interdisziplinären Forschung. Durch einen ca. einwöchigen Aufenthalt in indonesischen Haushalten soll das Erlebnis intensiviert und der direkte Kontakt zur lokalen Bevölkerung ermöglicht werden. Dauer des Feldpraktikums: 3 Wochen. Termin: voraussichtlich 18.03. 09.04.2017.
Im Vorbereitungsseminar des WS 2016 werden folgende Inhalte behandelt:
- Einführung in die Länderkunde und Anthropologie/Ethnologie Indonesiens, mit Schwerpunkt Ost-Java
- Theoretische und ethnographische Ansätze zu: Urbane Anthropologie, Smart City Konzepte, Entwicklungsanthropologie
- Ethnographische Forschungsmethoden
Die im Feldpraktikum anzuwendenden Fragestellungen, Konzepte und ethnographischen Methoden werden im Laufe der LV gemeinsam erarbeitet und geübt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Mind. 80% Anwesenheitspflicht, d.h. max. dürfen 5 LV-Einheiten versäumt werden.
- Zeitgerechte Erledigung sämtlicher Aufgaben
- Selbstständiges Arbeiten und Eigeninitiative werden erwartet.
- Verfassen einer schriftlichen Seminararbeit ( Hardcopy sowie digitale Version auf Moodle)

Dieses Seminar ist ausnahmslos zur Vorbereitung für das Feldpraktikum im SS 2017 und nicht als ‚offene‘ LV geplant. Die erfolgreiche Teilnahme an dieser LV ist jedoch Voraussetzung für die Aufnahme ins Feldpraktikum!

Prüfungsstoff

Literatur

Pflichtliteratur wird via Moodle oder im Handapparat der KSA-Bibliothek zur Verfügung gestellt. Weiterführende Literatur wird in der LV bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:40