Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

250047 SE Seminar für LAK (Algebra) (2015W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 25 - Mathematik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Die maximale Teilnehmerzahl ist 26.
Ich hatte bereits am ersten Tag 72 Anmeldungen, von denen 43 bereits
letztes Jahr teilnehmen wollten. Vielleicht können Sie sich für ein anderes
Seminar entscheiden.

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Anmeldung bei franz.hofbauer@univie.ac.at von 2. bis 10. September 2015.
Vorbesprechung am 2.Oktober 2015.

Freitag 02.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 09.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 16.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 23.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 30.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 06.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 13.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 20.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 27.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 04.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 11.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 18.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 08.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 15.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 22.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Freitag 29.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Sätze über Dreiecke, Vierecke und Kegelschnitte. Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.
Es wird mit verschiedenen Beweismethoden gearbeitet: Strahlensatz, Peripheriewinkelsatz, Trigonometrie, im Koordinatensystem und mit Vektoren, mit komplexen Zahlen, mit Abbildungen, insbesondere auch Inversion am Kreis, mit orientierten Flächen und mit homogenen Koordinaten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Ein 40-minütiger Vortrag an der Tafel.
Teilnahme an der Diskussion über die anderen Vorträge.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

LAM

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:54