Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

250083 SE Lernvideos für einen motivierenden Mathematikunterricht in der Sekundarstufe (2021W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 25 - Mathematik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
GEMISCHTPH-NÖ

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Besprechungstermin- Präsenz: 29.9.2021, 15:00-17:00 Uhr, ZOOM-Meeting
ZOOM-Link für: Wahlfach Video-Lernzyklen WS 2021
https://us02web.zoom.us/j/86886555279?pwd=UXp4OHdSUk0wZ09Ydm16c1UvTGVOdz09
Meeting-ID: 868 8655 5279
Kenncode: 002093

Interessierte Student*innen senden ein Motivationsschreiben bis 7.9.2021 an: elisabeth.muerwald@ph-noe.ac.at
Die angegebenen Termine sind gemeinsame Input- und Austauschveranstaltungen, dazwischen gibt es individuelle Gruppentermine. Die Termine werden (je nach COVID19-Schutzmaßnahmen) als Online-Meetings (ZOOM) bzw. als Präsenztermine durchgeführt. Genauere Information dazu beim Besprechungstermin bzw. beim ersten Seminartermin

Mittwoch 27.10. 15:00 - 18:15 Seminarraum 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 10.11. 15:00 - 18:15 Seminarraum 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 24.11. 15:00 - 18:15 Seminarraum 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 15.12. 15:00 - 18:15 Seminarraum 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Mittwoch 19.01. 15:00 - 18:15 Seminarraum 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel des Seminares ist die Umsetzung mathematischer Inhalte der Sekundarstufe 1 in Video-Lernzyklen - siehe https://mmf.univie.ac.at/materialien/sek1/. Die Videozyklen sollen für Flipped classroom, Distance learning oder einfach zum „Nachlernen“ motivierende Impulse setzen.
Die Seminarteilnehmer*innen erstellen jeweils einen Video-Lernzyklen zu einem Themenbereich. In den Plenumsterminen wird kollegiales Coaching und Feedforward gegeben, gemeinsam an Problemstellungen gearbeitet und Unterstützung in verschiedenen Bereichen durch Inputs von Expert*innen geboten. Die Teilnehmer*innen arbeiten in Form von Lesson Study-Gruppen. Das bedeutet, es werden Kleingruppen gebildet zu je 4-5 Studierenden, eine Person ist der Leader der Gruppe. In den Lesson Study-Gruppen wird laufend kollegiales Teamcoaching durchgeführt, so dass alle an der Qualität und Entstehung der Video-Lernzyklen der eigenen Gruppe beteiligt sind. Dennoch bleibt die Autorenschaft der einzelnen Studierenden erhalten.

Ein Drehbuch, ähnlich einer Unterrichtsplanung, wird erstellt, Überlegungen zum Einsatz von Materialien, didaktischen Ansprüchen usw. durchgeführt. Nach gemeinsamen konstruktiv-kritischen Bearbeitungen werden die Videos gedreht. Der Feedforward-Prozess trägt zur intensiven fachlichen und didaktischen Auseinandersetzung bei. Die Video-Lernzyklen werden unter Angabe der Autor*innen auf der Mathematik macht Freu(n)de-YouTube-Seite veröffentlicht und stehen somit allen zur Verfügung. Die Video-Lernzyklen unterliegen einem laufenden Entwicklungsprozess, so dass nach frühestens einem Jahr ev. eine Überarbeitung des Video-Lernzyklus stattfindet. Alle angegebenen Termine sind auf kollaboratives Arbeiten ausgelegt und werden als Präsenztermine und in Form von Distance learning durchgeführt. Die dazwischen stattfindenden Lesson Study-Gruppentermine werden individuell durchgeführt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Erstellung eines Video-Lernzyklusses
Kollegiale Unterstützung durch Feedforward in den Lesson Study Gruppen zu den Video-Lernzyklen der anderen Gruppenteilnehmer*innen

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erstellung eines Video-Lernzyklusses
Kollegiale Unterstützung durch Feedforward in den Lesson Study Gruppen zu den Video-Lernzyklen der anderen Gruppenteilnehmer*innen

Prüfungsstoff

Literatur

Praxisreihe 28. Sprachsensibler Mathematikunterricht in der Sekundarstufe (oesz.at)

imstnewsletter_52_final.pdf

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UFMA09; UFMAMA04; LAD

Letzte Änderung: Mi 08.09.2021 13:55