Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

250108 VO Mathematische Modellierung (2016S)

5.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 25 - Mathematik

Information des SPL: diese VO (mit zugehöriger UE) ist als Wahlmodul in beiden Mathematik-Bachelorcurrucula verwendbar (Versionen 2011 und 2014) oder auch als Ersatz für die Pflicht-VO "Modellierung" in der Curriculumsversion 2011.

Details

Sprache: Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 01.03. 12:30 - 14:45 Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 08.03. 12:30 - 14:45 Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 15.03. 12:30 - 14:45 Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 05.04. 12:30 - 14:45 Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 12.04. 12:30 - 14:45 Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 19.04. 12:30 - 14:45 Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 26.04. 12:30 - 14:45 Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 03.05. 12:30 - 14:45 Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 10.05. 12:30 - 14:45 Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 24.05. 12:30 - 14:45 Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 31.05. 12:30 - 14:45 Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 07.06. 12:30 - 14:45 Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 14.06. 12:30 - 14:45 Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Dienstag 21.06. 12:30 - 14:45 Hörsaal 13 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In the course of this module, the students get to know mathematics in its role as a modeling language for selected applications from physics, natural science, economics, or social sciences.
Course outline: Introduction to mathematical modeling: dimensional analysis and scaling, stability analysis, introductory examples; discrete models in finance and population dynamics; algebraic linear systems modeling of electric and mechanical networks; ordinary differential equation models in mechanics and population dynamics; hints on partial differential equation models in physics and natural sciences.
http://www.mat.univie.ac.at/~perugia/TEACHING/MODELLSS2016/modellSS2016.html

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Final written exam.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Modeling with algebraic equations, difference equations, and differential equations; solutions in simple situations.

Prüfungsstoff

All topics covered in the lectures.

Literatur

Suggested reading: Christof Eck, Harald Garcke, Peter Knabner, Mathematische Modellierung, Springer-Lehrbuch, 2011. Additional material will be distributed during the course.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

WMO, BMD

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:40