Universität Wien
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

251171 VU VU Veranstaltungs- und Ausstellungsrecht (2024S)

2.00 ECTS (1.00 SWS), Universitätslehrgänge
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

Hierbei handelt es sich um ein kostenpflichtiges Angebot der Universitätslehrgänge des Postgraduate Center. Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme eine Zulassung zum Universitätslehrgang Tourismus und Recht (LL.M.) erforderlich ist. Weitere Informationen zu den Angeboten des Postgraduate Center finden Sie unter: https://www.postgraduatecenter.at/

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 50 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Studierenden kennen die Grundlagen der wirtschaftsrechtlichen
Rahmenbedingungen des Tourismus. Umfasst sind Steuer- und Gebührenrecht, Buchungsplattforen, Kreditkartenverträge, Gewerbe- und Wettbewerbsrecht, Betriebsanlagen- und Lebensmittelrecht, Veranstaltungs- und Ausstellungsverträge. Sie sind in der Lage, ihre rechtlichen Kenntnisse auch praxisorientiert anzuwenden. Sie können Problemstellungen in den angeführten Bereichen erkennen, analysieren und bearbeiten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung am Ende der Lehrveranstaltung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Positives Ergebnis auf die zu absolvierende schriftliche Prüfung

Prüfungsstoff

Alle Inhalte und Vortragsunterlagen im Rahmen der Lehrveranstaltung.

Literatur

Die im Rahmen der Lehrveranstaltung zur Verfügung gestellten Lehrveranstaltungsunterlagen.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 13.02.2024 12:06