Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

251293 SE Datenschutz- und Datensicherheitsrecht (2022S)

2.00 ECTS (2.00 SWS), Universitätslehrgänge
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
GEMISCHT

Hierbei handelt es sich um ein kostenpflichtiges Angebot der Universitätslehrgänge/Zertifikatskurse des Postgraduate Center. Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme eine Zulassung zum Universitätslehrgang/Zertifikatskurs erforderlich ist. Weitere Informationen zu den Angeboten des Postgraduate Center finden Sie unter: https://www.postgraduatecenter.at/

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Studierenden erwerben jene zusätzlichen Datenschutzkenntnisse, die zu einer professionellen, selbständigen Bearbeitung datenschutzrechtlicher Streitfragen in praktischer und wissenschaftlicher Hinsicht erforderlich sind. Geschichte und Systematik des Datenschutzrechts werden erarbeitet. Unterschiede in der Entscheidungspraxis und im Selbstverständnis europäischer Datenschutzbehörden und ihrer Vertreter werden erarbeitet. Das europäische Datenschutzsystem wird in einen globalen Vergleich gestellt. Ausgewählte Spezialfragen, etwa zum Konzerndatenschutz, zum Datenschutz in Sozialen Netzwerken, zum Cloud Computing, werden vertieft, auch in datensicherheitsrechtlicher Hinsicht erarbeitet.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit, Beteiligung an der Diskussion, Seminararbeit und Präsentation

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Aktive Teilnahme, Ausarbeitung und Referat

Prüfungsstoff

Der im Seminar behandelte Stoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Zur Zeit sind keine Zuordnungsinformation verfügbar.

Letzte Änderung: Fr 28.01.2022 12:09