Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

260005 PR Praktikum Festkörperphysik: Advanced Materials (2015W)

Praktikum für Vorgeschrittene

10.00 ECTS (8.00 SWS), SPL 26 - Physik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 6 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Termine nach Übereinkunft!

Mittwoch 07.10. 13:30 - 15:30 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien (Vorbesprechung)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Während des Praktikums werden 3 ausführliche Experimente aus dem Gebiet der Festkörperphysik an 'Advanced Materials' mit modernen Forschungsgeräten durchgeführt und ausgewertet. Dabei werden in den Beispielen an ausgewählten Festkörpern mit reduzierter Dimensionalität, wie Fullerene und Nanoröhren, Biomaterialien, Hochtemperatursupraleiter, nanostrukturierte Metalloberflächen, Halbleiter für die Fotovoltaik besonders aktuelle Aspekte der nanoskopischen und mesoskopischen Physik, wie Quantenkorrelationseffekte von Phononen und Elektronen, Quantentransportphänomene, lokale Feldeffekte, Ladungsträgerinjektion und Separation, sowie strukturelles Konfinement in Metalloberflächen und in Hybridsystemen untersucht. Der Besuch des parallel stattfindenen Seminars 'Advanced Materials' ist erforderlich. Im Rahmen dieses Praktikums können auch Vorkenntnisse für eine Bachelorarbeit erworben werden und Themen hierfür als Erweiterung eines der Praktikumsbeispiele vergeben werden. Diese Praktikanten, die an einer Bachelorarbeit interessiert sind, werden gebeten den Nachweis über die dazu notwendigen 90 ECTS Punkte mitzubringen. Dieser Nachweis ist als Sammelzeugnis im Studienservicecenter erhältlich.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Dauernd

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Entwicklung zum selbständigen experimentellen Arbeiten.

Prüfungsstoff

Durchführung, Protokollierung und Präsentation experimenteller Arbeiten.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

PIII 2, MaG 31, LA-Ph213

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:40