Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

260053 SE Relativistische Feldtheorien und Supersymmetrie (2018W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 26 - Physik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 04.10. 11:15 - 12:45 Ernst-Mach-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 2. Stk., 1090 Wien (Vorbesprechung)
Donnerstag 11.10. 11:15 - 12:45 Ernst-Mach-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 2. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 18.10. 11:15 - 12:45 Ernst-Mach-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 2. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 25.10. 11:15 - 12:45 Ernst-Mach-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 2. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 08.11. 11:15 - 12:45 Ernst-Mach-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 2. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 15.11. 11:15 - 12:45 Ernst-Mach-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 2. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 22.11. 11:15 - 12:45 Ernst-Mach-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 2. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 29.11. 11:15 - 12:45 Ernst-Mach-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 2. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 06.12. 11:15 - 12:45 Ernst-Mach-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 2. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 13.12. 11:15 - 12:45 Ernst-Mach-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 2. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 10.01. 11:15 - 12:45 Ernst-Mach-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 2. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 17.01. 11:15 - 12:45 Ernst-Mach-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 2. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 24.01. 11:15 - 12:45 Ernst-Mach-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 2. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 31.01. 11:15 - 12:45 Ernst-Mach-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 2. Stk., 1090 Wien

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel des Seminars ist es, ein gutes Verständnis von (hauptsächlich klassischen) relativistischen Feldtheorien zu entwickeln. Aufbauend auf dem Seminar wird es im Folgesemester voraussichtlich eine Blockvorlesung über Supergravitation geben.

Inhalte: Skalare Feldtheorien und Symmetrien, Dirac-Feld, Clifford-Algebren und Spinoren, Eichfelder, Rarita-Schwinger-Feld, Supersymmetrie

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Seminarvortrag und schriftliche Zusammenfassung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin hält einen Vortrag über ein zu Beginn des Semesters vereinbartes Thema und reicht dazu im Vorfeld eine schriftliche Zusammenfassung ein. Seminarvortrag und schriftliche Ausarbeitung werden beurteilt und gehen jeweils zur Hälfte in die Gesamtnote ein.

Prüfungsstoff

Thema des Seminarvortrags

Literatur

Part I of the book 'Supergravity by Daniel Z. Freedman and Antoine Van Proeyen, Cambridge University Press 2012

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MaG 16, M-VAF A 2, M-VAF B

Letzte Änderung: Do 31.01.2019 13:28