Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

260063 VO Entanglement theory (2019S)

5.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 26 - Physik

An/Abmeldung

Details

Sprache: Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 05.03. 11:15 - 12:30 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Mittwoch 06.03. 11:15 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Mittwoch 13.03. 11:15 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 19.03. 11:15 - 12:30 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Mittwoch 20.03. 11:15 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 26.03. 11:15 - 12:30 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Mittwoch 27.03. 11:15 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 02.04. 11:15 - 12:30 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Mittwoch 03.04. 11:15 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 09.04. 11:15 - 12:30 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Mittwoch 10.04. 11:15 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 30.04. 11:15 - 12:30 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 07.05. 11:15 - 12:30 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Mittwoch 08.05. 11:15 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 14.05. 11:15 - 12:30 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Mittwoch 15.05. 11:15 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 21.05. 11:15 - 12:30 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Mittwoch 22.05. 11:15 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 28.05. 11:15 - 12:30 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Mittwoch 29.05. 11:15 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 04.06. 11:15 - 12:30 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Mittwoch 05.06. 11:15 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Mittwoch 12.06. 11:15 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 18.06. 11:15 - 12:30 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Mittwoch 19.06. 11:15 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Dienstag 25.06. 11:15 - 12:30 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Mittwoch 26.06. 11:15 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel der Vorlesung ist eine vertiefende Beschäftigung mit dem Phänomen der Verschränkung quantenmechanischer Zustände. Während diese Anfangs noch als mathematisches Artefakt, mit maximal philosophischer Implikation angesehen wurde, setzte sich mit der Entwicklung der Quanteninformationstheorie die Ansicht durch, dass diese Verschränkung eine wertvolle Ressource für Informationsverarbeitung sein kann. In dieser Vorlesung spannen wir einen Bogen von den Fundamenten und Anfängen, zu moderner Verschränkungstheorie in Zwei- und Vielteilchensystemem, den mathematischen Methodes sie zu charakterisieren und quantifizieren bis hin zu einigen direkten Anwendungen und schaffen so einen Überblick über das Feld der Verschränkungstheorie.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche Prüfung am Ende der Lehrveranstaltung mit den Vorlesenden.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erfolgreicher Abschluß der Prüfung, Demonstration des konzeptuellen Verständnisses der in der Vorlesung behandelten Themen.

Prüfungsstoff

Verschränkungszeugen, Verschränkungsmaße, Bell-Ungleichungen und Gerätunabhängige Verschränkungszertifikation. Theoretische Charaketerisierung mit positiven Abbildungen und konvexe Geometrie der Quantenzustände

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MaG 5, MaG 15, M-VAF A 2, M-VAF B

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:40