Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

260073 VU Biologische Physik (2021W)

5.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 26 - Physik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 15.10. 11:30 - 14:00 Seminarraum 9, Kolingasse 14-16, OG01
Freitag 22.10. 11:30 - 14:00 Seminarraum 9, Kolingasse 14-16, OG01
Freitag 29.10. 11:30 - 14:00 Seminarraum 9, Kolingasse 14-16, OG01
Freitag 05.11. 11:30 - 14:00 Seminarraum 9, Kolingasse 14-16, OG01
Freitag 12.11. 11:30 - 14:00 Seminarraum 9, Kolingasse 14-16, OG01
Freitag 19.11. 11:30 - 14:00 Seminarraum 9, Kolingasse 14-16, OG01
Freitag 26.11. 11:30 - 14:00 Seminarraum 9, Kolingasse 14-16, OG01
Freitag 03.12. 11:30 - 14:00 Seminarraum 9, Kolingasse 14-16, OG01
Freitag 10.12. 11:30 - 14:00 Seminarraum 9, Kolingasse 14-16, OG01
Freitag 17.12. 11:30 - 14:00 Seminarraum 9, Kolingasse 14-16, OG01
Freitag 07.01. 11:30 - 14:00 Seminarraum 9, Kolingasse 14-16, OG01
Freitag 14.01. 11:30 - 14:00 Seminarraum 9, Kolingasse 14-16, OG01
Freitag 21.01. 11:30 - 14:00 Seminarraum 9, Kolingasse 14-16, OG01

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung beschäftigt sich mit relevanten Themen und Methoden im Bereich der Biologischen Physik. Das wichtigste Ziel dabei ist ein grundlegendes physikalisches Verständnis für biologisch relevante Phenomäne auf verschiedenen Ebenen (intrazellulär, zellulär, multizellulär) zu entwickeln.

Dabei werden wir verschiedene physikalische Konzepte verwenden, wie etwa Brownsche Molekularbewegung, Diffusion, Thermodynamik, Hydrodynamik, Reibung und Elastizität, um intrazelluläre Prozesse und Prinzipien zu verstehen. Außerdem werden wir grundlegende physikalische Prinzipien von individueller und kollektiver Zellbewegung besprechen, wie etwa Fortbewegung von Bakterien und Krebszellen (Metastasen).

Die Lehrveranstaltung besteht aus Vorlesungs- und Übungselementen, mit aktiver Beteiligung der Studierenden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Es wird vier Übungsblätter mit Aufgaben geben, welche während des Semesters verteilt werden. Diese sollen als Hausaufgabe bearbeitet werden, jedes innerhalb von zwei Wochen. Dabei ist es den StudentInnen erlaubt, beliebige Informationsquellen zu benutzen. Die meisten Aufgaben bestehen aus schriftlichen Aufgaben, aber ein paar beinhalten eventuell Aufgaben die mit dem Computer zu lösen sind. Außerdem wird es zwei kleinere schriftliche Leistungsüberprüfungen geben, davon eine circa im Mitte des Semesters, und eine gegen Ende des Semesters. Dabei sind, bis auf Papier und Bleistift, keine Hilfsmittel erlaubt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Als Mindestanforderung sollen die StudentInnen zumindest 50% der Übungsaufgaben ernsthaft versuchen zu lösen. Zusätzlich sind 50% der Punkte aus den schriftlichen Leistungskontrollen zu erreichen.

Prüfungsstoff

Die Übungsblätter behandeln spezifische Aufgaben welche in direkter Relation zum Inhalt des Kurses stehen. Der zu lernende Stoff der schriftlichen Leistungskontrollen umfasst gewisse Teilgebiete des Kurses. Dabei wird vor allem das grundlegende Verständnis abgefragt, und nicht so sehr technische Details.

Literatur

Die wichtigste Literatur für die Lehrveranstaltung ist das Buch von Philip Nelson:
Philip Nelson, Biological Physics: Energy, Information, Life. Student Edition. (2020) https://www.physics.upenn.edu/biophys/BPse/

Außerdem wird zusätzliches Material im Kurs ausgegeben.

Andere relevante Literatur:

Phillips et al, Physical Biology of the Cell, Taylor & Francis Ltd. (2012)

David Boal, Mechanics of the cell, Cambridge University Press (2012)

Mehr biologische Details:

Alberts et al, Molecular Biology of the cell, Norton & Company (2014)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

M-VAF A 2, M-VAF B

Letzte Änderung: Fr 30.07.2021 16:28