Universität Wien FIND

260111 SE Physik Physiologischer Prozesse (2008S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 26 - Physik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Für Studierende unterschiedlicher Studienrichtungen wählbar.

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 06.03. 17:15 - 18:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 13.03. 17:15 - 18:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 20.03. 17:15 - 18:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 27.03. 17:15 - 18:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 03.04. 17:15 - 18:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 10.04. 17:15 - 18:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 17.04. 17:15 - 18:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 24.04. 17:15 - 18:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 08.05. 17:15 - 18:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 15.05. 17:15 - 18:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 29.05. 17:15 - 18:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 05.06. 17:15 - 18:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 12.06. 17:15 - 18:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 19.06. 17:15 - 18:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 26.06. 17:15 - 18:45 Kleiner Seminarraum, Zi.3510, Boltzmanngasse 5, 5. Stk., 1090 Wien

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Themen:
*Komplexe Systeme: Chaos, Fraktale und Selbstorganisation
* Der Mensch als komplexes System
* Die Herzfrequenzvariabilität und ihre Interpretation
* Die Wechselwirkung von Atmung und Herz-Kreislauf-System
* Genetische Regelnetzwerke an der Grenze von Chaos und Ordnung
* Die Synchronisation von Glühwürmchen sowie von Neuronen
* Bioelektrische Eigenschaften von Muskeln: Stimulierbarkeit, Photobiophysik

Art der Leistungskontrolle: Vortrag mit schriftlicher Kurzfassung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Verständnis der Lehrveranstaltung.

Prüfungsstoff

Entsprechend dem Typus der Lehrveranstaltung.

Literatur

Wird zu Beginn des Semesters zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

PD251,310;LA-Ph212(4),LA-Ph71 freies Wahlfach

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:55