Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

260122 VO Nanotechnologie: Konzepte, Methoden, Materialien (2021W)

4.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 26 - Physik
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch, Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Ab 22.11.2021 wurde ein bundesweiter Lockdown verhängt. Die Vorlesung wird bis auf Weiteres digital stattfinden.

Donnerstag 07.10. 09:45 - 10:45 Christian-Doppler-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 11.10. 11:00 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Donnerstag 14.10. 09:45 - 10:45 Christian-Doppler-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 18.10. 11:00 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Donnerstag 21.10. 09:45 - 10:45 Christian-Doppler-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 25.10. 11:00 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Donnerstag 28.10. 09:45 - 10:45 Christian-Doppler-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Donnerstag 04.11. 09:45 - 10:45 Christian-Doppler-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 08.11. 11:00 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Donnerstag 11.11. 09:45 - 10:45 Christian-Doppler-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 15.11. 11:00 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Donnerstag 18.11. 09:45 - 10:45 Christian-Doppler-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 22.11. 11:00 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Donnerstag 25.11. 09:45 - 10:45 Christian-Doppler-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 29.11. 11:00 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Donnerstag 02.12. 09:45 - 10:45 Christian-Doppler-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 06.12. 11:00 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Montag 13.12. 11:00 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Donnerstag 16.12. 09:45 - 10:45 Christian-Doppler-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 10.01. 11:00 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Donnerstag 13.01. 09:45 - 10:45 Christian-Doppler-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 17.01. 11:00 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien
Donnerstag 20.01. 09:45 - 10:45 Christian-Doppler-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 24.01. 11:00 - 12:15 Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, EG, 1090 Wien

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel der Vorlesung ist es, eine fundierte Einführung in die physikalischen Grundlagen und Konzepte der Nanotechnologie zu geben. Um die Eigenschaften von Nanomaterialien und deren Anwendungen zu verstehen, werden moderne Charakterisierungsmethoden, sowie Herstellungs- und Manipulations-Techniken vorgestellt.
Die begleitenden PUE dienen der besseren Vorbereitung auf die abschließende Modulprüfung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Der für das gesamte Modul (VO+PUE) erforderliche Leistungsnachweis wird durch das Absolvieren der Modulprüfung erbracht.Die Modulprüfung setzt sich aus einzelnen freien Fragen, Rechenbeispielen und multiple Choice Aufgaben zusammen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

50% der Gestamtpunktezahl während der Abschlussprüfung für positive Note. Alle Punkte, die oberhalb dieser Grenze liegen, fließen linear in die Note ein.

Prüfungsstoff

Der gesamte Vorlesungsstoff.
Einige Schlagworte zum Prüfungsstoff:
* Ursprünge der Nanotechnologie
* Das Mooresche Gesetz
* Beispiele nanotechnologischer Produkte (Quantenpunkte, GMR Leseköpfe für Festplatten, etc.)
* Systematik zur Verkleinerung von Objekten
* Grenzen der Verkleinerung
* Die Quantennatur der Nanowelt
* Beispiele aus der aktuellen Nano-Forschung (W.Schranz – molekulare Flüssigkeiten in Nanoporen,„Avalanches in nanoporous systems under compression“, funktionelle Domänen und Domänenwände)
* Characterization Methods: Microscopy, Spectroscopy, Imaging, Analytic Imaging and Spectroscopy.
* Synthesis and Manipulation Methods for Nanotechnology

Literatur

E.L. Wolf, Nanophysik und Nanotechnologie (Eine Einführung in die Konzepte der Nanowissenschaften) - Wiley-VCH 2015
Folien werden laufend auf Moodle gestellt

Further Suggested Literature
Faszination Nanotechnologie, Uwe Hartman. Elsevier, Netherlands ISBN 3-978-3-8274-1658-2
Jeremy J. Ramsden: Nanotechnology: An Introduction, Elsevier 2011 (AS INTRODUCTION ONLY)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

WPF 5, MF 2, MF 4, UF MA PHYS 01a, UF MA PHYS 01b

Letzte Änderung: Fr 03.12.2021 10:28