Universität Wien
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

260133 VO Atmospheric Aerosol Physics (2023W)

6.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 26 - Physik

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 02.10. 10:45 - 12:15 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 04.10. 09:00 - 10:30 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 09.10. 10:45 - 12:15 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 11.10. 09:00 - 10:30 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 16.10. 10:45 - 12:15 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 18.10. 09:00 - 10:30 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 23.10. 10:45 - 12:15 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 25.10. 09:00 - 10:30 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 30.10. 10:45 - 12:15 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 06.11. 10:45 - 12:15 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 08.11. 09:00 - 10:30 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 13.11. 10:45 - 12:15 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 15.11. 09:00 - 10:30 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 20.11. 10:45 - 12:15 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 22.11. 09:00 - 10:30 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 27.11. 10:45 - 12:15 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 29.11. 09:00 - 10:30 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 04.12. 10:45 - 12:15 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 06.12. 09:00 - 10:30 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 11.12. 10:45 - 12:15 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 13.12. 09:00 - 10:30 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 08.01. 10:45 - 12:15 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 10.01. 09:00 - 10:30 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 15.01. 10:45 - 12:15 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 17.01. 09:00 - 10:30 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Montag 22.01. 10:45 - 12:15 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien
Mittwoch 24.01. 09:00 - 10:30 Josef-Stefan-Hörsaal, Boltzmanngasse 5, 3. Stk., 1090 Wien

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Studierende erwerben vertiefende Kenntnisse über die Konzepte und Methoden auf dem Gebiet der atmosphärischen Aerosolphysik. Die Vorlesung wird in Präsenzunterricht abgehalten. Gegebenenfalls wird der Lehrmodus an die aktuelle Situation angepasst. Die Betreuung erfolgt abwechselnd durch Prof. Bernadett Weinzierl und Assoz. Prof. Paul Winkler.

Montags:
Prof. Bernadett Weinzierl
Die Inhalte umfassen: Eine Auswahl von: Aufbau und Zusammensetzung der Atmosphäre, dynamische und optische Phänomene in der Atmosphäre, physikalische Eigenschaften und Transport atmosphärischer Aerosole, atmosphärische Strahlungsbilanz, Treibhauseffekt und Klimawandel, Aerosolmesstechnik

Mittwochs:
Assoz. Prof. Dr. Paul Winkler
Die Inhalte umfassen: Eine Auswahl von: Aerosolmechanik, Kondensationsvorgänge in der Atmosphäre, Neubildung von Aerosolpartikeln durch Nukleation, Nebel und Wolkenbildung, Sekundäre Organische Aerosole (SOA), Aerosolmesstechnik

Methode: Vortrag und ggf. Experimente

Hinweis: Es wird empfohlen, diese Lehrveranstaltung nur dann zu wählen, wenn die Vorlesung 260010 VO „Aerosolphysik - Physik disperser Systeme“ oder das Modul WPF 9 „Aerosolphysik“ im Bachelorstudium Physik an der Universität Wien absolviert wurde.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Nicht-prüfungsimmanente Lehrveranstaltung.
Die VO dient zur Vorbereitung auf die M-CORE 8 Modulprüfung.
Der für das gesamte M-CORE 8 (VO + PUE) erforderliche Leistungsnachweis wird durch das Absolvieren der schriftlichen Modulprüfung erbracht. Die Prüfung besteht aus einer Mischung aus multiple choice, single choice und offenen Fragen.
Es sind keine Hilfsmittel außer nichtprogrammierbare Taschenrechner erlaubt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für das Bestehen der Modulprüfung müssen mindestens 50,00% der Gesamtpunkte erreicht werden.
Der Notenschlüssel zur Beurteilung ist:
Sehr gut: 100,00% – 87,00%
Gut: 86,99% – 75,00%
Befriedigend: 74,99% – 63,00%
Genügend: 62,99% – 50,00%
Nicht genügend: 49,99% – 0,00%

Prüfungsstoff

Alle Inhalte aus dem Modul M-CORE 8 (VO+PUE) sowie die referenzierte Literatur.
Die PUE (aus dem M-CORE 8 Modul) dient der Vorbereitung auf die Modulprüfung. Die in den PUE vermittelten Fähigkeiten und Fertigkeiten sind zentraler Bestandteil der Modulziele und werden in der Modulprüfung inhärent überprüft.

Literatur

Unter anderem:

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

M-CORE 8, M-VAF A 1, UF MA PHYS 01a, UF MA PHYS 01b

Letzte Änderung: Fr 12.01.2024 07:46