Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

260161 VO Einführung in die Umweltwissenschaften (2011W)

5.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 26 - Physik

Die Vorbesprechung findet am Mi. 05.10.11 um 13:15 Uhr im Ernst-Mach-Hörsaal (2.Stock) statt.
Mi 13:15-17:00 Uhr, Ernst-Mach-Hörsaal (2.Stock).

Details


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung ist als Einführung für Studierende, die sich im Rahmen ihres Physikstudiums auf dem Gebiet "Umweltorientierte Physik" spezialisieren wollen, gedacht. Berücksichtigt aber auch Studierende der Naturwissenschaften, die einen Einblick in die Umweltproblematik gewinnen wollen. Interdisziplinäre Ansätze zur Problemerfassung und -bewältigung werden aufgezeigt. Inhalt: Exponentelles Wachstum und dessen Grenzen, Tragfähigkeit eines Systems, Kreisläufe für die wichtigsten Stoffe, Einfluss der menschlichen Aktivitat, Störungen von Ökosystemen.
Klima: Energiehaushalt, Modelle, Kreisläufe, Vorhersagen. Verunreinigungen: Aufbau der Atmosphäre, Toxische Substanzen (Gase-Aerosole), Emmission, Immission, Deposition, Transport, Geruch. Lärm: Bewertung, Auswirkung auf den Menschen. Elektrische und magnetische Felder und Wirkung auf den Menschen. Energietransformation, Alternative Energie. Nachhaltigkeit. Vorlesung mit Bildmaterial und Vorlagen. (Im Sommersemester Seminar mit Exkursionen.)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ein wissenschaftlich fundiertes Verständnis der Vorgänge in der Umwelt zu vermitteln. Die Studierenden sollen Hintergründe von aktuellen Problemen erkennen und bewerten lernen.

Prüfungsstoff

Vorlesung mit Anschauungsmaterial aus verschiedenen Medienquellen.

Literatur

Arbeitsunterlagen finden Sie unter http://www.univie.ac.at/photovoltaik/umwelt/

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MF 10, MaG 25, PD250, LA-Ph212(4)

Letzte Änderung: Mi 19.08.2020 08:06